Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fleisch-Fondue

Fleisch-Fondue

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 482/​2017
    kcal / kJ
  • 7.3 g
    Kohlen-hydrate
  • 16.8 g
    Eiweiß
  • 37.9 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    482/2017 kcal/kJ, 7.3 g Kohlen-hydrate, 16.8 g Eiweiß, 37.9 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (8 Portionen)

je 400 g Rinder- und Schweinefilet
2 grobe Bratwürste

Für die Kresse-Salsa:

2 Beete Gartenkresse
1 rote Paprikaschote
1 Fleischtomate
1 kleine Schalotte
1 Knoblauchzehe
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Chilipulver

Für den Chili-Paprika-Dip:

1 gelbe Paprikaschote
1 kleine rote Chilischote
1 Becher Crème fraîche (= 200 g)
1-2 EL Paprikamark
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker

Für den Meerrettich-Rote Bete-Dip:

1 gegarte Rote Bete (ca. 150 g)
1 TL Sahne-Meerrettich (Glas)
1 Becher Saure Sahne (= 200 g)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Zucker
Fett für das Fondue

Zubereitung

1

Fleisch trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Bratwurstbrät zu kleinen Bällchen aus der Pelle herausdrücken. Kresse vom Beet schneiden. Paprikaschote halbieren, putzen und mit der Tomate waschen. Schalotte und Knoblauch abziehen. Paprikaschote, Tomate und Schalotte sehr fein würfeln, Knoblauch zerdrücken und alles vermischen. Salsa mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

2

Paprika- und Chilischote halbieren, putzen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden. Crème fraîche mit Paprikamark verrühren. Paprika- und Chilischote dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3

Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Saure Sahne und Sahne-Meerrettich verrühren. Rote Bete dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fett erhitzen, das Fleisch und die Bratwurstbällchen auf Fonduegabeln stecken und in dem heißen Fett zubereiten. Mit der Salsa und Dips servieren.