Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gefüllte Ofenforelle mit Äpfeln und Mandelcreme

Gefüllte Ofenforelle mit Äpfeln und Mandelcreme

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 807/​3374
    kcal / kJ
  • 28 g
    Kohlen-hydrate
  • 64 g
    Eiweiß
  • 47 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    807/3374 kcal/kJ, 28 g Kohlen-hydrate, 64 g Eiweiß, 47 g Fett, 2 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Forelle:

4 Forellen (ausgenommen, à ca. 300 bis 500 g)
Zitronensaft
Salz
2 kleine Äpfel (z. B. Boskop, Cox Orange)
1 EL Rosinen
1 TL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
einige Thymianblättchen
40 g Kräuterbutter

Für die Mandelcreme:

50 g gehackte Mandeln
1 Becher Schmand (= 200 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Forellen von innen und außen waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

2

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in kleine Würfel schneiden.

3

Äpfel, Rosinen und Senf vermischen und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mischung in die Forellen füllen, die Öffnungen mit kleinen Holzspießen fixieren und die Forellen auf ein Backblech legen.

4

Butter in Flöckchen auf den Forellen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 °C) circa 30 bis 35 Minuten garen.

5

Für die Mandelcreme die Mandeln in einer beschichten Pfanne goldbraun rösten und abkühlen lassen.

6

Schmand mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Mandeln verrühren und zu den Ofenforellen servieren. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot oder kleine Röstkartoffeln.