Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gegrillte Fladenbrote mit Rosmarinöl
© 2004, Jamie Oliver Enterprises Limited, photography: David Loftus

Gegrillte Fladenbrote mit Rosmarinöl

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 857/​3582
    kcal / kJ
  • 182.6 g
    Kohlen-hydrate
  • 27.1 g
    Eiweiß
  • 2.9 g
    Fett
  • 15
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    857/3582 kcal/kJ, 182.6 g Kohlen-hydrate, 27.1 g Eiweiß, 2.9 g Fett, 15 BE

Zutaten (10 Stück)

1 Päckchen Trockenhefe (7g)
1 EL flüssiger Honig oder Zucker
625 ml lauwarmes Wasser
1 kg backstarkes Mehl, plus mehr zum Bestäuben
1 TL Meersalz
Rosmarinblätter

Zubereitung

1

Die Hefe mit dem Honig oder Zucker in der Hälfte des lauwarmen Wassers auflösen.

2

In einer großen Schüssel Mehl und Salz anhäufen. In der Mitte eine Mulde bilden und die gesamte gelöste Hefemischung hineingeben. Mit 4 Fingern einer Hand kreisförmig von der Mitte nach außen kreisende Bewegungen machen, langsam mehr Mehl hineinziehen bis die gesamte Hefelösung aufgesogen ist. Die andere Hälfte des lauwarmen Wassers in die Mitte gießen und langsam das gesamte Mehl durcharbeiten, bis ein feuchter Teig entsteht (bestimmte Mehlsorten brauchen vielleicht etwas mehr Wasser, passen Sie die Menge also ruhig an).

3

Den Teig 5 Minuten kneten, die Oberseite leicht mit Mehl bestäuben, in eine rundliche Form bringen und in eine leicht geölte Rührschüssel legen. Mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch oder Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (etwa 1 Stunde).

4

Wenn der Teig seine Größe verdoppelt hat, schlagen Sie die Luft heraus, in dem sie etwa eine Minute lang auf ihn einschlagen. Jetzt können Sie daraus Pizzen oder Fladenbrote machen.

5

Teigstücke herausreißen und ihr Brot zu einem leicht unregelmäßigen Oval ausrollen, etwa 0,5 Zentimeter dick.

6

Den Rost des Grills mit Öl bestreichen, oder den Pizzastein verwenden dann die Fladenbrote auf den Grill legen und etwa 3 Minuten backen. Wenden und weitere 3 Minuten backen, bis sie goldbraun sind, knusprig und leicht angebrannt – dann haben sie den echten Grillgeschmack. Die Fladenbrote vom Grill nehmen.

7

Das Olivenöl mit den Rosmarinblättern vermengen und die heißen Brote damit einstreichen oder sie damit beträufeln. Mit Meersalz bestreuen und servieren, solange sie noch warm sind.