Alle Kategorien
Online-Marktplatz
Filial-Angebote
Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz

Sodastream reinigen: Praktische Tipps für die Sauberkeit im Wassersprudler

Um Ihren Sodastream auf Dauer hygienisch sauber zu halten, empfiehlt sich das regelmäßige Säubern des Trinkwassersprudlers. Was es bei der Reinigung zu beachten gibt, wie diese ganz einfach gelingt und welche Tricks dabei helfen, verraten wir Ihnen hier.


  • Regelmäßige Reinigung der Flasche ist besonders wichtig
  • Sprudeldüse bedarf gesonderter Behandlung
  • Natürliche Reinigungsmittel verwenden

Mit dem Trinkwassersprudler Sodastream können Sie zu jeder Zeit frisches Mineralwasser selbst machen. Das ist nicht nur praktisch und günstig, sondern auch nachhaltig. Damit der Sprudler hygienisch sauber bleibt, sollten Sie Ihren Sodastream in regelmäßigen Abständen reinigen.

1. Reinigung der Sodastream Flaschen

Die Wasserflasche des Sodastream gilt als elementarer Bestandteil des Trinkwassersprudlers. Da in ihr der Sprudel aufbereitet und ausgeschenkt wird, sollte hier besonders großen Wert auf Sauberkeit gelegt werden.

Generell sollte die Flasche vor jeder Neubefüllung mit Wasser ausgespült werden, um grobe Verunreinigungen zu entfernen. In diesem Fall reicht die einmal wöchentliche Reinigung mit Spülmittel. Trinken Sie hingegen direkt aus der Flasche, sollte das gründliche Spülen immer nach der Entleerung und vor dem Anschließen an den Sodastream erfolgen.

Auch bei der Verwendung von Sirup sollte die Flasche nach dem Entleeren mit Spülmittel gereinigt werden, um hartnäckige Reste rückstandslos zu entfernen.

Glasflaschen von Sodastream können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Auf den Kunststofflaschen ist vermerkt, ob diese auch spülmaschinenfest sind. Im Zweifel sollten Sie sie allerdings von Hand waschen, da das Kunststoff ansonsten porös werden kann.
consetetur sadipscing elitr
Trinken Sie nicht direkt aus der Flasche, sondern gießen Sie Ihren Sprudel vorher in ein Glas um. Dadurch ist das Wasser länger genießbar.

1.1 Spülmittel zur einfachen Reinigung

Eine effektive Möglichkeit zur Reinigung der Sodastream-Flasche ist, etwas Spülmittel zu benutzen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Füllen Sie die Flasche bis zur Hälfte mit warmem Wasser und geben Sie etwas Spülmittel hinzu.
  2. Schließen Sie die Flasche und schütteln Sie diese. Lassen Sie die geschlossene Flasche fünf Minuten stehen.
  3. Befinden sich Sirupreste in der Flasche, geben Sie etwas Reis dazu. Während des Schüttelns reiben die Körner an der Flascheninnenseite und lösen somit sämtliche Rückstände. Als Alternative empfiehlt es sich, eine Bürste zu verwenden. Beachten Sie hierbei, dass Bürsten aus synthetischem Material Kunststofflaschen zerkratzen können.
  4. Spülen Sie die Flasche anschließend mit Wasser aus und lassen Sie sie trocknen.

1.2 Reinigen mit Tabs für intensive Verschmutzungen

Sollte die Flasche von innen deutlich verschmutzt sein oder hat sich bereits Schimmel ausgebreitet, ist eine intensive Reinigung mit einer Reinigungstablette für Kaffeemaschinen sinnvoll. Diese lösen nicht nur Kalk, sondern auch Bakterien aller Art zuverlässig. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Befüllen Sie die Flasche zu drei Vierteln mit warmem Wasser und geben Sie eine Reinigungstablette hinein.
  2. Verschließen Sie die Flasche und schütteln Sie sie etwas. Lassen Sie das Ganze circa 15 Minuten stehen. In dieser Zeit löst sich die Tablette auf und wirkt ein. Drehen Sie die Flasche anschließend für 15 weitere Minuten auf den Kopf.
  3. Das Gemisch kann nun ausgeleert und mit Wasser gründlich ausgespült werden.
  4. Trocknen Sie die Flasche gründlich ab. Nun ist sie wieder einsatzbereit.
consetetur sadipscing elitr
Verwenden Sie neben Spülmittel und Reinigungstabletten natürliche Reinigungsmittel für Ihren Sodastream, wie Zitronensäure, Essigessenz oder Natron.

2. Sodastream Düse reinigen und entkalken

Die Düse des Sodastream ist ein willkommener Nährboden für Bakterien, da sie nach der Benutzung nass ist und in der Regel ungeschützt an der Luft steht. Zudem kann die Düse nach einiger Zeit verkalken, was den Sprudelvorgang beeinträchtigt. Im schlimmsten Fall verkalkt das Gerät so stark, dass Wasser an Verbindungsstellen austritt und den Wassersprudler beschädigt.

Daher sollte im regelmäßigen Abstand von etwa vier Wochen entkalkt werden. So entkalken Sie das Gerät:

  1. Befüllen Sie die Flasche vollständig und geben Sie einen Entkalker auf Zitronensäurebasis in der angegebenen Menge hinein. In der Regel sind es zwei Esslöffel oder 50 Milliliter.
  2. Setzen Sie die Flasche in Ihren Sodastream ein und betätigen nur kurz die Düse, um sie durchzuspülen.
  3. Lassen Sie die Flasche nun circa 15 Minuten im Sodastream stehen, damit der Entkalker wirken kann.
  4. Anschließend sollten Sie die Düse mit frischem Wasser abspülen und abtrocknen.
Tipp: Als Alternative zum Entkalker auf Zitronensäurebasis eignen sich auch Reinigungstabletten.

3. Sodastream Gehäuse reinigen

Ab und zu ist es nötig, auch das Gehäuse zu säubern – beispielsweise, wenn es verstaubt ist oder durch den regelmäßigen Gebrauch Schmutz angesetzt hat. Hier helfen in der Regel warmes Wasser und ein Reinigungstuch.

Tipp: Um hartnäckige Verschmutzungen zu lösen, kann außerdem Essigessenz, pure Zitronensäure oder Entkalker auf Basis von Zitronensäure hinzugemischt werden. Anschließend reicht es aus, über die Oberfläche des Geräts zu wischen.

FAQ

  • Wie reinige ich meine Sodastream-Flasche?

    Bei regelmäßiger Reinigung reicht es, warmes Wasser mit etwas Spülmittel in der Flasche zu schütteln und diese anschließend auszuspülen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen eignen sich Reinigungstabletten besonders gut.

    Tipp: Geben Sie etwas Reis in die Flasche und schütteln Sie diese. Durch die Reibung löst der Reis selbst hartnäckigen Schmutz an schwer erreichbaren Stellen. Den gleichen Effekt haben sogenannte Reinigungsperlen.
  • Wie oft sollte ich meine Sodastream-Flasche reinigen?

    Wenn Sie nicht direkt aus der Flasche trinken und nur Wasser darin aufbereiten, reicht die wöchentliche Reinigung der Flasche. Kommt sie mit anderen Substanzen außer Wasser in Verbindung, sollte sie nach jeder Benutzung gespült werden. Die Sprudeldüse sollten Sie etwa alle drei Wochen sauber machen und das Gehäuse nach Bedarf.

  • Welche Mittel kann ich zur Reinigung verwenden?

    Vermeiden Sie chemische Mittel und setzen Sie dafür auf natürliche Produkte wie etwa Zitronensäure oder Essigessenz. Spezielle Reiniger für Kaffeemaschinen sind ebenso für den Sodastream geeignet.

Passend zum Thema

Marcus Woide
Redaktionshinweise
Redaktion: Marcus Woide

Schon während seines Studiums unterstützte Marcus Woide das Team der Online-Redaktion. Mittlerweile kümmert er sich als Online-Redakteur unter anderem um die textliche Gestaltung der Online-Plattform.