Alle Kategorien
Warenkorb Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
  • Zu den Filial-Angeboten
  • % Angebote
  • Prospekte
  • Sortiment
  • Rezepte
  • Ernährung
  • Highlights
  • FamilienMomente
  • Kaufland Foto
  • Kaufland mobil
  • Unternehmen
  • Karriere
Online-Marktplatz
 Ratgeber

Besteck Ratgeber: Pflege, Qualitätsmerkmale und Zubehör

Materialeigenschaften

Besteck Ratgeber Logo

Heutzutage wird ein Großteil des Bestecks aus Edelstahl hergestellt. Dieser hat einen gewissen Chromgehalt und ist dadurch resistent gegenüber Säuren und Korrosion. Das widerstandsfähige Material ermöglicht es Ihnen zudem, Ihr Besteckservice problemlos auch in der Spülmaschine zu reinigen und trotzdem sehr lange zu erhalten.

Neben Edelstahl kommt heute noch Silber bei der Herstellung von Messern und Gabeln zum Einsatz. Dieses Edelmetall symbolisiert seit jeher Wohlstand und bietet einen erlesenen Anblick. Dennoch ist es wegen seiner weichen und empfindlichen Oberfläche in der Pflege etwas komplizierter und wesentlich kostspieliger als Edelstahl.

Plastik- und Kunststoffbesteck ist besonders für Kinder geeignet, da Verletzungen damit unwahrscheinlicher werden. Aufgrund der niedrigeren Herstellungskosten wird es auch als Einwegbesteck eingesetzt. Außerdem können Töpfe und Pfannen mit Metallbesteck schneller zerkratzen als mit Besteck aus Kunststoff.
Natürlich finden auch andere Materialien in der Produktion von Messern und Gabeln Verwendung. Es gibt beispielsweise vergoldetes Essbesteck und auch Porzellan kommt häufig vor. Holz wird hauptsächlich für Löffel, Griffe und Essstäbchen verwendet.

Die wichtigsten Eigenschaften des Essbestecks finden Sie in folgender Tabelle:

Merkmal Idealfall
Material - Hochwertig
- Edelstahl 18/10 = spülmaschinenfest & widerstandsfähig
Stärke - Mindestens 2,5mm
Verarbeitung - Keine Kratzer und andere Makel
- Abgerundete Kanten
Griff - Fester, nicht-rutschiger Griff
- Schrauben oder Nieten; KEIN Kleber
Messerklinge - Hochwertiger Klingenstahl, der nachgeschärft werden kann
Handhabung - Bequemes Liegen in der Hand
- Ausgewogene Balance

Besteck-Zubehör

Besteckkasten zur Aufbewahrung von Tafelbesteck

Zur optimalen Ergänzung und Aufbewahrung für Ihr Esswerkzeug bieten wir Ihnen ein vielfältiges Angebot an Besteck-Zubehör. Besteckkästen, die sich in Schubladen einlegen lassen, und Besteckkörbe sorgen für die nötige Ordnung und die richtige Lagerung. Damit Ihre Messer so lange wie möglich scharf bleiben, sollten diese am besten in einem Messerblock aufbewahrt oder an eine Magnetleiste befestigt werden. Mit der Zeit nutzt sich die Klinge eines Messers dennoch ab und wird dadurch stumpf. Sie können dem Besteck mit einem Wetzstahl oder einem Messerschärfer wieder zu alter Schärfe verhelfen.

Besteck für den besonderen Anlass

Fischbesteck

Eigens für ein spezielles Nahrungsmittel vorgesehenes Spezialwerkzeug erleichtert die Handhabung und Zubereitung enorm. Beispielsweise lassen sich eine zubereitete Ente oder ein Laib Brot viel einfacher mit einem Tranchier-, respektive einem Brotmesser zerteilen.

Fischbesteck

Essstäbchen
  • Vorteilhaft aufgrund der Gräten
  • Fischmesser sind flach, breit & stumpf
  • Fleisch kann damit von den Gräten getrennt werden, ohne es dabei zu zerschneiden
  • So gelangen keine spitzen Grätenteile in den Mund
  • Fischgabeln sind breit und flach
  • Auf die Gabel lässt sich eine größere Portion Fisch legen

Essstäbchen

  • Stammen aus dem asiatischen Raum
  • Für Speisen wie Reis geeignet, die nicht noch erst zerkleinert werden müssen
  • Bestehen meist aus Holz, Metall oder Plastik
  • Gibt es auch in edlen & teuren Materialien wie Edelholz oder Jade
  • Stäbchen-Sets: eine Schatulle zur Aufbewahrung, mehrere Paar Essstäbchen & ggf. Stoffservietten

Kuchen- und Dessertbesteck

Kuchenbesteck
  • Meist kleiner als normales Esswerkzeug
  • Bei Kuchengabeln ist häufig einer der äußeren Zinken breiter, damit das Kuchenstück besser zerteilt werden kann
  • Tortenheber und Tortenmesser sind hilfreich beim Auftischen

Die richtige Pflege

Tipps zum Reinigen von Tischbesteck

  • Das Reinigen per Hand ist schonender als die Verwendung einer Spülmaschine.
  • Entfernen Sie Essensreste möglichst schnell vom Besteck.
  • Lassen Sie das Besteck nicht lange einweichen oder feucht liegen, es kann sich sonst Rost bilden.
  • Benutzen Sie keinesfalls Drahtbürsten oder zu raue Schwämme, denn diese können Kratzer hinterlassen.
  • Spülmittel und Mikrofastertuch sind ideal für die Reinigung.

Tipps für die Reinigung in der Spülmaschine

  • Messer und Gabel aus Edelstahl ist spülmaschinenfest.
  • Achtung! Holzbesteck darf nicht in die Spülmaschine geraten, sondern sollte per Hand abgewaschen und mit einem Tuch gründlich trocken gerieben werden.
  • Bei Silberbesteck achten Sie bitte auf die Hinweise des Herstellers.
  • Entfernen Sie grobe Essensreste, bevor Sie das Esswerkzeug in die Maschine geben.
  • Dosieren Sie das Spülmittel anhand der Angaben im Handbuch oder auf der Spülmittelverpackung.
  • Nutzen Sie mehrere Reinigungsmittel, erwerben Sie diese nach Möglichkeit vom gleichen Hersteller, um chemische Reaktionen zu vermeiden.
  • Silber und Edelstahl sollte in abgetrennten Fächern liegen.
  • Stellen Sie das Besteck mit dem Griff nach unten in den Kasten, damit es richtig gereinigt wird.
  • Öffnen Sie möglichst bald nach dem Waschvorgang die Maschine, damit das Besteck richtig trocknen kann.
  • Geben Sie keine rostigen Dinge in die Maschine, denn sogenannter Flugrost kann sich auf dem Besteck absetzen.

Tipps zur Pflege des Silberbestecks

  • Die weiche Oberfläche des Silbers kann leicht beschädigt werden.
  • Trennen Sie deshalb stets Silber und Edelstahl in der Spülmaschine.
  • Silber kann nach einiger Zeit anlaufen und seinen edlen Glanz verlieren.
  • Nutzen und waschen Sie das Besteck deshalb häufig.
  • Verwenden Sie Silberbesteck niemals für Eier
    = Das Nahrungsmittel lässt das Material besonders stark anlaufen.
  • Um die Verfärbungen zu entfernen, gibt es besondere Pflegemittel und –tücher.
  • Löffel, Gabel und Co. sollten mit einem speziellen Tuch bedeckt werden, um das Anlaufen des Metalls zu verhindern.

FAQ

  • Worauf sollte ich beim Kauf von Besteck achten?

    Wichtig sind vor allem eine hohe Qualität und eine hochwertige Verarbeitung. Auch sollte der Griff rutschfest sein und gut in der Hand liegen. Zudem sollte das Besteck eine Mindeststärke von 2,5 mm aufweisen, um lange haltbar zu bleiben. Schauen Sie für weitere Informationen in unsere Tabelle unter „Allgemeines“.

  • Welches Material ist für Essbesteck am besten geeignet?

    Löffel und Gabeln aus Edelstahl sind sehr beständig und können in der Regel problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Achten Sie auf Kennzeichnungen, die Ihnen zeigen, dass es sich um 18/10 oder 18/08 Edelstahl handelt, da dieser von besonders hoher Qualität ist. Kunststoffbesteck ist besonders für Kinder gut geeignet, da es sehr pflegeleicht ist. Essbesteck aus Holz ist in der Anwendung meist schonender für Kochtöpfe und Bratpfannen, da diese nicht so leicht zerkratzen. Silber ist in der Regel schön anzusehen, bedarf jedoch mehr Pflege als Edelstahl und ist zudem wesentlich teurer.

  • Woran erkenne ich, ob es sich beim angebotenen Silberbesteck um echtes Silber oder um versilberte Ware handelt?

    Wenn Sie Silberbesteck kaufen möchten, sollten Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie Löffel und Co. aus Massivsilber oder aber versilberte Produkte haben möchten. Versilbertes Esswerkzeug ist preiswerter und bietet dennoch einen schönen Anblick. Silberteile sind in der Regel graviert. An diesen Gravierungen erkennen Sie die Echtheit und den Reinheitsgrad des Silbers. Je höher diese Zahl also ist, desto wertvoller und reiner ist das Silber.

  • Stimmt es, dass ich Eier am besten mit Plastikbesteck essen sollte?

    In Eiern ist eine vergleichsweise große Menge an Schwefelverbindungen enthalten. Silber reagiert auf den enthaltenen Schwefel, läuft an und verfremdet den Geschmack der Nahrung. Bei heutigem Tischbesteck, welches meist aus Edelstahl ist, besteht dieses Problem nicht mehr.

Redakteurin Brigitte

Vertrauen ist gut, Recherche ist besser!

Seit 2005 versorgt dich die Redaktion mit nützlichen Informationen zu deinen Lieblingsprodukten. Unsere Experten unterstützen dich bei der Artikelauswahl und beantworten häufig gestellte Fragen.