Alle Kategorien
Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
Online-Marktplatz
Quelle: iStock.com/nortonrsx

Laptop-Größen: Welche gibt es und was ist das richtige Modell für mich?

Bei der Vielzahl an unterschiedlichen Laptop-Größen fällt die Kaufentscheidung nicht einfach: Wir stellen Ihnen die einzelnen Modelle vor und zeigen, welche Bildschirmdiagonale in Zentimetern sich hinter den Zollangaben verbirgt. Darüber hinaus geben wir Ihnen nützliche Informationen, die Ihnen dabei helfen, die richtige Laptop-Größe für Ihren individuellen Einsatzzweck zu finden.

1. Laptop-Größen: Die verschiedenen Möglichkeiten

Die Größe von Laptops wird für gewöhnlich in Zoll angegeben und beschreibt die Bildschirmdiagonale. Der Rahmen wird nicht einkalkuliert und kann einige Zentimeter zusätzlich ausmachen, sodass sich daraus eine größere Gesamtlänge und -breite ergeben. Dieser Aspekt spielt vor allem hinsichtlich Ihres Platzangebots an Ihrem Schreibtisch eine entscheidende Rolle. Außerdem sollten Sie überlegen, ob Sie das jeweilige Format uneingeschränkt transportieren können, wenn Sie Ihren Laptop beispielsweise geschäftlich nutzen oder ihn aus privaten Gründen häufig an unterschiedlichen Orten einsetzen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der gängigsten Zoll-Angaben für Laptops inklusive ihrer Größenentsprechung in Zentimetern:

Angabe in Zoll Bildschirmdiagonale in cm
10 25,40
11 27,94
12 30,48
13 33,02
14 35,56
15 38,10
16 40,64
17 43,18
18 45,72
19 48,26
20 50,80

Hinsichtlich der Länge und Breite der Laptops lassen sich keine allgemeingültigen Aussagen tätigen, da diese stark vom entsprechenden Seitenverhältnis abhängig sind. Es empfiehlt sich daher, einen genauen Blick auf die jeweilige Produktbeschreibung zu werfen.

Seltener finden Sie auch Geräte mit einer geringeren Bildschirmdiagonale als zehn Zoll. Darüber hinaus fallen Varianten zwischen zehn und 13 Zoll streng genommen unter Notebooks, Modelle ab 15 Zoll unter Laptops. Heutzutage unterscheiden Hersteller jedoch für gewöhnlich nicht mehr zwischen den beiden Begriffen.

Sie möchten genauere Informationen zu den Unterschieden zwischen Laptops und Notebooks erhalten?
» Hier erfahren Sie die Vor- und Nachteile der beiden Ausführungen

Wichtig für den Laptop-Taschen-Kauf: Bei Zubehörartikeln wie Laptop-Taschen ist in der Produktbeschreibung oftmals die Information enthalten, auf wie viel Zoll sie ausgelegt sind. Da der Rahmen nicht zur Bildschirmdiagonale zählt, empfiehlt es sich beim Kauf einer Schutztasche dennoch, sicherheitshalber das Gerät komplett abzumessen, um eine optimale Passgenauigkeit zu gewährleisten.

2. Welche Laptop-Größe ist für meinen Einsatzzweck sinnvoll?

Die Wahl der Laptop-Größe hängt vorrangig davon ab, ob Sie für Ihren täglichen Einsatzzweck einen großen oder kleinen Bildschirm bevorzugen und wie häufig Sie das Gerät transportieren. Am häufigsten kommen Modelle zwischen zehn und 17 Zoll zum Einsatz, weswegen wir im Folgenden die Anwendungsbereiche für diese Varianten für Sie zusammengestellt haben.

Laptop-Größen
Bei der Entscheidung für eine bestimmte Laptop-Größe kommt es in erster Linie auf Ihren gewünschten Einsatzzweck an.

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von zehn Zoll

Diese Geräte eignen sich ideal, wenn Sie häufig unterwegs sind und kleine Aufgaben erledigen möchten. So können Sie beispielsweise in der Bahn oder im Flugzeug kurze Texte schreiben oder Notizen verfassen. Das geringe Gewicht sowie die kompakten Maße machen die Laptops zum idealen Begleiter. Für Anwendungen wie Bild- oder Videobearbeitung sind diese Modelle aufgrund des kleinen Bildschirms allerdings weniger geeignet.

Sie sind von 10-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von elf Zoll

Wie die 10-Zoll-Varianten ist es auch bei dieser Größe kein Problem, das Gerät mit auf Reisen zu nehmen. Standard-Funktionen sind problemlos und aufgrund der etwas größeren Maße auch komfortabler durchführbar. Wenn Sie Aufgaben über die gängigen Anwendungen wie E-Mail-Schreiben hinaus erledigen möchten, ist jedoch ein größeres Modell für gewöhnlich die bessere Wahl.

Sie sind von 11-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Kleine Laptops
Quelle: iStock.com/Garetsworkshop
Gerade wenn Sie Ihren Laptop häufig unterwegs nutzen, sollte er nicht zu groß ausfallen.

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von zwölf Zoll

12-Zoll-Laptops stellen die ideale Wahl dar, wenn Ihnen sowohl Flexibilität als auch eine bequeme Handhabung bei der Ausführung unterschiedlicher Funktionen wichtig sind. Sie gehören mit Ihrer Größe zwar zum Mittelfeld, sind allerdings so kompakt, dass sie verhältnismäßig bequem transportiert werden können. Außerdem sind die Modelle auch für Aufgaben geeignet, für die Sie Details ohne große Anstrengung erkennen können müssen: Dies trifft in erster Linie auf die Bild- und Videobearbeitung zu.

Sie sind von 12-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von 13 Zoll

Diese Geräte stellen eine gute Wahl als Arbeits-Laptop auf dem Schreibtisch dar. Der Bildschirm fällt ausreichend groß aus, sodass das tägliche Schreiben und die Ausführung anderer Aufgaben ohne große Anstrengung vonstattengehen. Auch diese Laptop-Größe kann für gewöhnlich in einem Rucksack verstaut und transportiert werden. Bedenken Sie hierbei nur, dass Modelle mit 13 Zoll Bildschirmdiagonale in der Regel auch ein etwas höheres Gewicht als kleinere Varianten haben.

Sie sind von 13-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll

14-Zoll-Modelle gehören mit zu den Standard-Größen von Laptops, da sie für den Großteil der Nutzer ausreichend Anwendungsgebiete abdecken. Auch sie sind verhältnismäßig einfach zu transportieren und ermöglichen die Durchführung aller Office-Anwendungen. Wenn Sie komplizierte Grafiken oder detailreiche Präsentationen erstellen möchten, kann diese Variante allerdings gegebenenfalls zu klein sein.

Sie sind von 14-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von 15 Zoll

Sollten Sie Ihren Laptop unter anderem fürs Gaming nutzen, sollte dieser eine Bildschirmdiagonale von mindestens 15 Zoll aufweisen. Zwar ist die Größe in diesem Anwendungsbereich deutlich weniger relevant als die Leistung des Geräts, allerdings spielt sie dennoch eine entscheidende Rolle, damit Sie jegliche Spielbewegungen schnell und einfach erkennen können. Auch Video- oder Bildbearbeitung gestaltet sich mit diesen Modellen einfach. Für den Transport sind 15-Zoll-Laptops ebenfalls geeignet, auch wenn sie für gewöhnlich mit einem nicht zu verachtenden Gewicht verbunden sind und verhältnismäßig viel Platz benötigen.

Sie sind von 15-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von 16 Zoll

16-Zoll-Modelle vereinfachen die Bild- und Videobearbeitung maßgeblich und erleichtern aufgrund der übersichtlichen Darstellung auch das Finden bestimmter Textpassagen. Da die Maße für gewöhnlich nicht allzu kompakt ausfallen, eignen sich diese Varianten vorrangig für den Einsatz zuhause oder am Arbeitsplatz und nicht für den Transport.

Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von 17 Zoll

Gamer und Filme-Liebhaber kommen mit einem 17-Zoll-Laptop voll auf ihre Kosten: Aufgrund der großen Bildschirmdiagonale sind auch Details problemlos zu erkennen, sodass das Spiele- und Filmerlebnis auf ein neues Level gehoben wird. Zudem wird das Arbeiten maßgeblich erleichtert, da sich zwei Fenster nebeneinander platzieren lassen, wodurch Sie einen besseren Überblick haben und Zeit sparen. Auch hier empfiehlt es sich, den Laptop am jeweiligen Einsatzort aufzustellen. Für unterwegs ist er aufgrund des verhältnismäßig hohen Gewichts und der umfangreichen Maße eher nicht geeignet.

Sie sind von 17-Zoll-Laptops überzeugt?
» Hier alle Modelle ansehen

Gaming-Laptops
Quelle: iStock.com/mixetto
Insbesondere Gamer sollten auf ein Gerät mit einer großen Bildschirmdiagonale zurückgreifen, damit alle Spielbewegungen ohne große Anstrengung nachvollzogen werden können.

Gaming-Laptops sind genau das Richtige für Sie?
» Hier alle Modelle ansehen

Wichtig: Wenn Sie Ihren Laptop ausschließlich zuhause nutzen, ist es nicht zwangsläufig notwendig, das Modell mit der größten Bildschirmdiagonale zu wählen. Mit entsprechendem Zubehör wie einer Tastatur, einem externen Bildschirm und einer Computermaus lassen sich auch kleinere Varianten bequem bedienen. Der Arbeitsspeicher, Speicherplatz sowie der Prozessor des Geräts spielen demnach in diesem Zusammenhang eine weit zentralere Rolle.

FAQ

  • Welche Laptop-Größe brauche ich?

    Bei der Wahl der richtigen Laptop-Größe kommt es auf Ihren gewünschten Einsatzbereich an: Wenn Sie häufig unterwegs sind und das Gerät ausschließlich für Standard-Funktionen wie Office-Anwendungen nutzen möchten, genügen kleine Modelle mit einer Bildschirmdiagonale von zehn Zoll. Gamer oder Filme-Liebhaber, die den Laptop ausschließlich zuhause nutzen, sollten hingegen auf eine mindestens 17 Zoll große Variante zurückgreifen. Genauere Informationen zu den jeweiligen Laptop-Größen finden Sie hier.

  • Was ist die gängigste Laptop-Größe?

    Am häufigsten kommen Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von 13 und 15 Zoll zum Einsatz. Ab einer Größe von 13 Zoll fällt das Arbeiten deutlich leichter und ist für die Augen angenehmer. Dies ist vor allem dann relevant, wenn Sie den Laptop täglich lange Zeit nutzen. 15-Zoll-Modelle haben den Vorteil, dass sie aufgrund der recht kompakten Maße verhältnismäßig leicht transportiert werden können und darüber hinaus hohen Komfort versprechen, da selbst kleine Details auf dem Bildschirm problemlos erkannt werden können.

  • Was ist die ideale Laptop-Größe für Studenten?

    Da viele Studenten ihren Laptop täglich mit sich führen, um während der Vorlesungen mitschreiben oder sich in der Universitätsbibliothek Notizen machen zu können, sollte die Laptop-Größe 15 Zoll nicht überschreiten. Neben dem einfachen Transport sollte jedoch auch die problemlose Vorbereitung von Präsentationen sichergestellt sein: Für letzteres ist es wichtig, nicht zu kleine Maße zu verwenden, da das Arbeiten dadurch deutlich erschwert und unübersichtlich wird. Grundsätzlich sind demnach Varianten zwischen 12 und 15 Zoll empfehlenswert.

Redakteurin Sybille

Vertrauen ist gut, Recherche ist besser!

Sybille gilt seit fast 10 Jahren als bewährte Anlaufstelle für unsere Kunden, wenn es um professionelle Produktberatung geht. Ihre Reiselust ist ebenso ansteckend wie ihre Liebe für Pflanzen, Tiere und Bücher.