Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/97/71/Asset_1579771.jpg

Aus Liebe zum Grillen.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/29/39/Asset_1582939.jpg

Wer beim Grillen nur an Fleisch denkt, dem sei gesagt: Obst und Gemüse gehören zur Grillkohle wie Romeo zu Julia. Für die täglich frische Auswahl für den Rost sorgen wir. Und damit es auf dem Grill nicht tragisch endet, wenn Wassermelonen und Bananen mit glühenden Kohlen liebäugeln, gibt’s unser Expertenwissen gleich dazu. Bananen grillt man immer in ihrer Schale und Wassermelonen schmecken am besten mit frischer Minze.

So schreibt man Liebesgedichte für den Grill 

In der Liebe ist bekanntlich alles erlaubt. Beim Grillen ist erlaubt, was schmeckt. Obst und Gemüse kann man in Stücke schneiden, aufspießen, mit Ziegenkäse überstreuen oder marinieren. Unsere ausgesuchten exotischen Früchte aus aller Welt sind dafür nicht nur perfekt gereift, sondern auf dem Grill auch noch besonders pflegeleicht. Mango ist da keine Ausnahme: Wenn ihre frische Süße mit der herben Rauchnote von Holzkohle verschmilzt, ist das ein wahres Gedicht für den Gaumen.

Manche mögen's heiß 

Manche klassisch und manche vegan – zum Beispiel Pfirsich-Chili-Salsa, Wassermelonenpizza, Süßkartoffelspieße oder Pak Choi gefüllt mit grünem Spargel.

Alles zu seiner Zeit 

Wer gerne Obst und Gemüse grillt, sollte auch den Saisonkalender im Blick haben. Denn wir bieten in jeder Jahreszeit eine stolze Auswahl an saisonalen Sorten aus den besten Anbaugebieten Europas. Von Mai bis Oktober bekommen Sie bei uns außerdem mindestens 140 Artikel „Marktfrisch aus Deutschland“. Die Saison für Pfirsiche ist bereits in vollem Gang. Hier darf ruhig experimentiert werden. Wenn man Pfirsiche in der Glut richtig verkohlen lässt, konzentriert sich das Aroma im Inneren der Früchte. Perfekt für eine leckere Pfirsich-Chili-Soße.

Und sie lebten glücklich und zufrieden 

Das wollen wir nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere Lieferanten. Unser Obst und Gemüse wird daher oft direkt aus der Umgebung frisch ans jeweilige Kaufland geliefert. So unterstützt man beim Kauf dieser Produkte aktiv lokale Bauern.  

Zusätzlich haben wir höchste, freiwillige Standards für den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und führen dafür jährlich über 20.000 Analysen durch. So stellen wir sicher, dass unser Sortiment unbelastet bleibt und die Umwelt geschont wird. Das beweist auch unsere Top-Platzierung im Greenpeace Supermarkt-Vergleich. Denn im Gegensatz zu Shakespeare legen wir Wert auf ein glückliches Ende.