Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Limettenforelle mit Gurken-Wasabi-Salat

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 345/​1444
    kcal / kJ
  • 11 g
    Kohlen-hydrate
  • 44 g
    Eiweiß
  • 13 g
    Fett
  • 1
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    345/1444 kcal/kJ, 11 g Kohlen-hydrate, 44 g Eiweiß, 13 g Fett, 1 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 küchenfertige Forellen, à ca. 350 g
5 Bio-Limetten
4 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
0.5 Bund Petersilie
0.5 Bund Koriander
1 Salatgurke
160 g TK-Erbsen
Salz
2 TL Honig
2 EL Sesamöl
1 EL Wasabipaste

Rezept-Tipp

  • Bestreichen Sie die Forellen vor dem Grillen mit etwas Olivenöl.


Zubereitung

    1

Grill vorheizen. Forellen von innen und außen kalt abwaschen und trocken tupfen.

    2

1 Limette abreiben, auspressen und in Stücke schneiden. Restliche Limetten in je 8 Scheiben schneiden.

    3

Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch andrücken, Zwiebeln halbieren und in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen, abtropfen lassen und die Blätter abzupfen.

    4

Forellen mit den Limettenstücken, Knoblauchzehen, der Hälfte der Zwiebelstreifen und Kräuterstiele füllen.

    5

Mithilfe von Küchengarn je 4 Limettenscheiben auf beiden Seiten der Forellen befestigen.

    6

Gurke schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden.

    7

Erbsen 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abschütten und kalt abschrecken.

    8

Kräuterblätter in feine Streifen schneiden und mit den restlichen Zwiebeln, Gurkenstreifen und Erbsen vermengen.

    9

Die gefüllten Forellen salzen und von beiden Seiten je 8 bis 10 Minuten bei direkter Hitze grillen.

    10

Limettensaft, -abrieb, Honig, Sesamöl und Wasabi glattrühren und über den Gurken und Erbsen träufeln.

    11

Forellen vom Küchengarn und Limettenscheiben befreien und mit Gurken-Wasabi-Salat servieren.



Das könnte Sie auch interessieren