Alle Kategorien
Warenkorb Warenkorb
Willkommen beim Online‑Marktplatz
Filial-Angebote
  • Zu den Filial-Angeboten
  • % Angebote
  • Prospekte
  • Sortiment
  • Rezepte
  • Ernährung
  • Highlights
  • FamilienMomente
  • Kaufland Foto
  • Kaufland mobil
  • Unternehmen
  • Karriere
Online-Marktplatz

    Devon Rahm Clotted Cream 170g

    Clotted Cream ist ein Sahneprodukt aus England, eine Art dicker Rahm, der aus Kuhmilch hergestellt wird und mindestens 55 % Fett enthält. Bei der Herstellung dieser Spezialität wird frische Sahne bzw. rohe Milch so lange erhitzt bis sich kleine Klümpchen (englisch: "clots") aus Rahm bilden. Daher auch der Name "Clotted" Cream. Die Konsistenz von Clotted Cream ist in etwa mit der von Mascarpone oder Frischkäse zu vergleichen.

    Servieren Sie Ihren Gästen zur Tea Time die englische Clotted Cream der Marke Devon Cream Company aus Großbritannien. Die cremige Sahne stammt ursprünglich aus den Grafschaften Devon und Cornwall in England. Die englischen Gebiete sind besonders für ihre Milchwirtschaft bekannt. Hier entstand im 19. Jahrhundert vermutlich auch der bekannte Nachmittagssnack Cream Tea. Von vielen Restaurantbesitzern in Devon und anderorts wird seither nachmittags die kulinarische Speise serviert. Bis heute wird die originale Clotted Cream in Süd-England hergestellt.

    Gekühlt gelieferte Clotted Cream für Ihre Tea Time

    Die sahnige Creme ist aus der englischen Küche kaum wegzudenken. In englischen Haushalten findet man sie nahezu in jedem Kühlschrank. Die Engländer verwenden die feste Sahne aber nicht nur zum Cream Tea, auch als Zutat in vielen Rezepten wird sie eingesetzt. Mit einer extra für Frischware konzipierten Kühltasche verschicken wir die leckere Sahnecreme sicher zu Ihnen nach Hause. Kühlelemente sorgen für eine langanhaltend kühle Temperatur.

    Die Verwendungsmöglichkeiten der Clotted Cream in Rezepten sind vielfältig. Ob als Rahm auf frischen Früchten, im Kompott oder zu Eis-Desserts, die britische Cream schmeckt in vielen Rezepten besonders lecker. Bei der traditionellen Tea Time in Großbritannien werden selbstgebackene Scones mit Marmelade und Clotted Cream gereicht. Dabei wird auf die frisch gebackenen Scones eine dicke Schicht gekühlte Clotted Cream aufgetragen. Very british und besonders lecker wird es, wenn Sie die Scones zusammen mit Clotted Cream und britischer, süß-herber Konfitüre genießen. Die Engländer verwenden die Clotted Cream auch gerne als Butterersatz.

    Eine leckere Paarung, die nach Sommer schmeckt, sind frische Erdbeeren mit Clotted Cream. Für dieses süße Rezept benötigen Sie nur einige frisch geschnittene Erdbeeren, einen Klecks der Creme und ein paar Schokoraspel – so gelingt Ihnen im Handumdrehen ein leckeres Dessert. Eine weitere leckere Kreation sind Shortbread Sandwiches mit Clotted Cream. Hierzu geben Sie jeweils einen Esslöffel gekühlte Clotted Cream zwischen zwei runde Biskuitteig-Schichten und zaubern so ein cremiges Highlight auf die Kaffee- oder Teetafel. Vor dem Bestreichen von Gebäck sollten Sie das Glas Clotted Cream für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Rezept-Tipp: Scones mit Lemon Curd und Clotted Cream

    Zutaten für die Zubereitung von ca. 20 Stück Scones:
    500 g Mehl; 2 Päckchen Backpulver; 125 g Zucker, 125 g weiche Butter; 130 ml Milch; 1 Eigelb

    Geben Sie das Mehl, Backpulver, Zucker und die Butter in eine große Schüssel. Die Zutaten gut durchkneten, die Milch einrühren und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf einer Fläche mit etwas Mehl 1-2 cm dick ausrollen. 20 Kreise ausstechen (ca. 5 cm Durchmesser) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Das Eigelb mit 2-3 EL Milch verquirlen und die Scones bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C) 10-12 Minuten backen.

    Sie können das traditionelle Rezept mit getrockneten Früchten oder Rosinen verfeinern und erweitern. Schneiden Sie die frischen Scones auf und bestreichen Sie eine Hälfte mit Clotted Cream und die andere Hälfte mit Marmelade. Wählen Sie hier am besten zwischen Ingwer-Konfitüre, Lemon Curd oder Orangen-Marmelade. Noch lauwarm und frisch aus dem Ofen schmecken die leckeren Scones am besten.

    Bei dieser Mischung haben Sie Ihr Scones Rezept im Handumdrehen zubereitet.



    Clotted Cream ist eine Spezialität aus England - eine Art dicker Rahm, der aus Kuhmilch hergestellt wird und einen Fettgehalt von mindestens 55% hat. Zu einer traditionellen Tea Time gehören selbstgebackene Scones oder auch Kuchen mit Clotted Cream - die wie Butter benutzt wird - gekrönt mit Marmelade. Legendär sind auch frische Erdbeeren mit Clotted Cream. Über Baiser oder zwischen Biskuitteig-Schichten ist Clotted Cream ebenfalls ein besonderer Genuss.

    9,10 €

    (53,53 €/1kg)

    zzgl. 5,95 € Versand

    Lieferung vor Weihnachten

    Alle Preise inkl. MwSt.