Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen

Rückverfolgung: Woher stammen Fisch und Fleisch?

Um Ihnen bestmögliche Transparenz entlang der gesamten Lieferkette zu bieten, arbeiten wir intensiv mit unseren Lieferanten zusammen. Mithilfe der QR-Codes auf ausgewählten Produktverpackungen können Sie ganz einfach nachvollziehen, woher die Fisch- und Fleischprodukte unserer Eigenmarken stammen.

Ziele

Warum ist Rückverfolgbarkeit wichtig?

Fischschwarm unter Wasser

Transparenz

Wir möchten Fisch aus nicht nachhaltigen Quellen ausschließen und den Einkauf nachhaltig produzierter Fischprodukte gewährleisten. Unser Ziel ist es, ausschließlich Produkte mit einer 100-prozentigen Rückverfolgbarkeit bis zum Fangdatum zu verkaufen.

Scannen des QR-Codes eines Garnelenproduktes von K-Bio mit dem Smartphone

Gutes Gefühl

Scannen Sie den Code unserer Fischprodukte und Sie erhalten zum Beispiel Informationen zum Fangdatum des Fisches, der Fangmethode und dem Herstellungsbetrieb. 

 

 
Steak und Garnelenspieße auf einer Schieferplatte serviert

Alles auf einen Blick

Mit unserer Produktrückverfolgung wissen Sie immer, was auf Ihrem Teller landet und woher Fisch oder Fleisch stammen.

 

Rückverfolgung: Fisch

Scannen Sie Ihr Fischprodukt

Eigenmarkenlogos: EXQUISIT, K-to go, K-Classic, K-Favourites, K-Blue Bay

Ob mit oder ohne Smartphone – zwei einfache Wege, wie Sie die Informationen zu den Fischprodukten unserer Eigenmarken abrufen können.

So funktioniert's: 

Informationsabruf mittels Zahlencode

Sie finden den Zahlencode – die sogenannte LOT-Nummer – auf der Rückseite der Verpackung in unmittelbarer Nähe zum Mindesthaltbarkeitsdatum. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, geben Sie den Code in die Eingabemaske ein und erfahren Sie mehr über Ihr Produkt.

Zu www.ftrace.com

 

Informationsabruf mithilfe Ihres Smartphones

Scannen Sie den QR-Code auf der Verpackung mit ihrem Smartphone und schon wissen Sie Bescheid. Geben Sie dann noch die LOT-Nummer im Suchfeld ein und Sie erhalten weitere wichtige Informationen über ihr Produkt.


Rückverfolgung: Fleisch

Wir wissen, wo‘s herkommt

Logo K-Purland

Auf den Verpackungen ausgewählter Fleischspezialitäten von K-Purland finden Sie einen QR-Code. Mit diesem oder auch mithilfe der Chargennummer können Sie schnell und einfach mehr über das jeweilige Frischfleisch erfahren. So erhalten Sie artikelspezifische Informationen über Herkunft, Verwendungszweck, Auszeichnungen und vieles mehr.

So funktioniert's:

Informationsabruf mithilfe der Chargennummer

Die Chargennummer Ihres Produkts von K-Purland finden Sie auf der Produktverpackung unter dem QR-Code. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, geben Sie die achtstellige Nummer ein und erfahren Sie mehr über den Artikel.

Zu www.mynetfair.com

Informationsabruf mithilfe Ihres Smartphones

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code auf dem Etikett des Produkts von K-Purland. Geben Sie danach die achtstellige Chargennummer ein - Sie finden Sie unterhalb des QR-Codes.

 


Öffentlicher Rückruf

DMK Deutsches Milchkontor und Fude + Serrahn ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.10.2019, 15.10.2019 und 18.10.2019