Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Zuckerfreie Beeren-Eistorte

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 280/​1170
    kcal / kJ
  • 23 g
    Kohlen-hydrate
  • 1 g
    Eiweiß
  • 19 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    280/1170 kcal/kJ, 23 g Kohlen-hydrate, 1 g Eiweiß, 19 g Fett, 2 BE

Zutaten (10 Portionen)

150 g tiefgekühlte Beeren nach Wahl
600 ml Schlagsahne
2 reife Bananen
1 Packung entsteinte Datteln
1 Päckchen Sahnefest
100 g Kokosöl
feines 1 EL Kakaopulver
3 Reiswaffeln ohne Salz

Rezept-Tipp

  • Eistorte am besten über Nacht einfrieren.


Zubereitung

    1

Beeren etwas antauen lassen.

    2

500 Milliliter Schlagcreme cremig aufschlagen und kalt stellen.

    3

Bananen schälen, mit 100 Gramm Datteln und der Hälfte des Sahnefestpulvers fein pürieren. Restliche Schlagcreme, 50 Gramm Datteln und restliches Sahnefest mit den Beeren pürieren. Die Hälfte der aufgeschlagenen Schlagcreme unter das Beerenpüree heben.

    4

Eine Kastenform (circa 10 x 30 Zentimeter) mit Backpapier auslegen, die Beerenmousse einfüllen und glatt streichen. Die restliche Schlagcreme unter das Bananenpüree heben, in die Kastenform füllen, glattstreichen und einfrieren.

    5

Kokosöl in einem Topf schmelzen, mit Kakaopulver glatt rühren und mit den restlichen Datteln pürieren. Reiswaffeln zerbröseln, mit dem Kokosöl vermengen, als Boden gleichmäßig auf der Eistorte verteilen und mindestens 4 Stunden einfrieren.

    6

Eistorte aus der Form nehmen, in 10 Scheiben schneiden und circa 15 Minuten im Kühlschrank antauen lassen. Nach Wunsch mit frischen Beeren und Minze dekorieren und angeschmolzen servieren.