Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Vollkorn-Spaghetti mit Rotkohl und Kürbis

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 778/​3252
    kcal / kJ
  • 67 g
    Kohlen-hydrate
  • 41 g
    Eiweiß
  • 35 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    778/3252 kcal/kJ, 67 g Kohlen-hydrate, 41 g Eiweiß, 35 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (2 Portionen)

250 g Rotkohl
0.25 Hokkaido-Kürbis
Salz
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
125 g Bio-Mozzarella
einige Zweige Rosmarin
einige Zweige Thymian
0.5 Bund Petersilie
160 g Vollkorn-Spaghetti
180 g veganes Chicken
2 EL Margarine
100 ml Gemüsebrühe
frisch gemahlener Pfeffer

Rezept-Tipp

  • Verfeinern Sie das Gericht mit im Ofen gebackenen Kirschtomaten.


Zubereitung

    1

Backofen auf 190 °C Umluft (210 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

    2

Rotkohl und Kürbis waschen und abtropfen lassen.

    3

Rotkohl putzen, vom Strunk befreien, in 1 Zentimeter dicke Streifen schneiden, salzen, 1 Minute kneten und mit Olivenöl marinieren.

    4

Kürbis entkernen und 2 Zentimeter groß würfeln.

    5

Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel in feine Spalten schneiden und Knoblauch fein würfeln.

    6

Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Kräuter waschen, abtropfen lassen, Blätter zupfen, Rosmarin und Thymian hacken und Petersilie in feine Streifen schneiden.

    7

Kürbis, Rotkohl, die Hälfte der Knoblauchwürfel und 1 Teelöffel Salz vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen. Mozzarellawürfel 10 Minuten vor Ende der Garzeit über das Gemüse streuen und goldbraun gratinieren.

    8

Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.

    9

Filetstücke in 1 Esslöffel zerlassener Butter in einer Pfanne anbraten und beiseitestellen.

    10

Restlichen Knoblauch und Zwiebelspalten mit der übrigen Butter in die Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten anschwitzen. Gemüsebrühe, Spaghetti, Kräuter und Filetstücke zugeben, in der Pfanne erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.



Das könnte Sie auch interessieren

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern

Wir freuen uns, wenn Sie sich circa 3 Minuten Zeit für die Befragung zu unserer Internetseite nehmen. Ihre Antworten werden selbstverständlich absolut anonym und vertraulich behandelt.

Helfen Sie uns, unsere Webseite zu verbessern