Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Vanille-Beeren-Tartelettes

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 492/​2058
    kcal / kJ
  • 62 g
    Kohlen-hydrate
  • 7.6 g
    Eiweiß
  • 22.8 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    492/2058 kcal/kJ, 62 g Kohlen-hydrate, 7.6 g Eiweiß, 22.8 g Fett, 5 BE

Zutaten (6 Portionen)

Für den Mürbeteig

200 g Mehl Type 405
50 g Zucker
Zitronenabrieb
Prise Salz
100 g kalte Butter
1 Ei, Größe M

Für die Vanillecreme

330 ml Milch
37 g Vanillepuddingpulver
85 g Zucker
1 TL Vanillezucker
100 g Schlagsahne
1 TL Sahnefest

Für die Dekoration

350 g frische Früchte z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren
frische Minze
1 EL Puderzucker

Rezept-Tipp

  • Mithilfe eines Spitzbeutels kann die Vanillecreme präzise auf die Tortelett-Böden aufgespritzt werden.


Zubereitung

    1

Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Zitronenschalenabrieb und Prise Salz mit den Händen auf der Arbeitsplatte vermengen. Kalte Butter in feine Stücke schneiden und auf die Mehlmischung geben.

    2

Mittig eine Mulde bilden und das Ei hineinschlagen. Die Zutaten rasch mit den Händen zu einem festen Teig verkneten.

    3

Mürbeteig in Frischhaltefolie umwickeln und für 60 Minuten zum Kühlen in den Kühlschrank legen.

    4

Nach der Kühlzeit den Mürbeteig auf der Arbeitsfläche rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten und mit einem Nudelholz circa 8 Millimeter dick ausrollen.

    5

Teig mit Hilfe eines runden Ausstechers ausstechen.

    6

Tortelett-Formen gegebenenfalls mit Butter fetten, anschließend mit Teig auskleiden. Teigboden einige Male mit einer Gabel durchstechen.

    7

Formen für 10 Minuten in den Kühlschrank legen.

    8

Backofen auf 180 °C Ober und Unterhitze vorheizen. Torteletts für 15 bis 20 Minuten goldgelb backen und unter einem sauberen Küchentuch vollständig abkühlen lassen.

    9

Für die Vanillecreme 250 Milliliter der Milch in einen Kochtopf füllen. Restliche Milch in einer separaten Schüssel mit Vanillepuddingpulver, Zucker, sowie Vanillezucker verrühren.

    10

Milch im Kochtopf langsam erhitzen. Vanillepuddingpulver-Mischung hinzufügen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

    11

Den eingedickten Vanillepudding in eine saubere Schüssel füllen und an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken. Vollständig abkühlen lassen.

    12

Schlagsahne mit Sahnefest steif schlagen. Abgekühlten Vanillepudding ebenfalls circa 2 Minuten lang geschmeidig mixen. Sahne mit einem Teigschaber unter den Vanillepudding heben.

    13

Vanillecreme auf die Tortelett-Böden geben und mit frischen Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, sowie Johannisbeeren garnieren. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.


Rezeptvideo