Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Tomatensuppen-Trio

Tomatensuppen-Trio

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 296/​1269
    kcal / kJ
  • 19.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 12.4 g
    Eiweiß
  • 19.0 g
    Fett
  • 1.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    296/1269 kcal/kJ, 19.0 g Kohlen-hydrate, 12.4 g Eiweiß, 19.0 g Fett, 1.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Basis-Suppe:

3 Schalotten
2 EL Speiseöl
1 kg stückige Tomaten Konserve
400 ml Tomatensaft
Salz
Pfeffer
Zucker

Für die italienische Variante:

2 Knoblauchzehen
6-8 Basilikumblätter
1 EL dunkler Balsamicoessig
4 EL Ricotta

Für die schwedische Variante:

50 g Sahne
100 g küchenfertige Krabben
4 EL Kräuter-Crème fraîche

Für die orientalische Variante:

100 ml Orangensaft
2 EL Couscous
1 Messerspitze Zimt
1 TL gehackte Minze

Zubereitung

1

Für die Basis-Suppe Schalotten abziehen, fein würfeln und in heißem Öl ca. 2 Minuten andünsten. Mit stückigen Tomaten und Tomatensaft ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und in 3 Portionen teilen.

2

Für die italienische Variante Knoblauch abziehen und zerdrücken, Basilikum waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Beides unter 1/3 der Basis-Suppe mischen und mit Essig verfeinern. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3

Für die schwedische Variante 1/3 der Basis-Suppe mit Sahne verrühren, Krabben untermischen und abschmecken.

4

Für die orientalische Variante restliche Basis-Suppe mit Orangensaft verrühren und Couscous nach Packungsanweisung darin quellen lassen. Mit Zimt und Minze verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5

Suppen in Gläser füllen, Ricotta auf der italienischen und Kräuter Crème fraîche auf der schwedischen Variante verteilen und nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.