Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Tilapia mit Anis-Senf-Soße

Tilapia mit Anis-Senf-Soße

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 745/​3114
    kcal / kJ
  • 60.1 g
    Kohlen-hydrate
  • 46.2 g
    Eiweiß
  • 36.3 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    745/3114 kcal/kJ, 60.1 g Kohlen-hydrate, 46.2 g Eiweiß, 36.3 g Fett, 5 BE

Zutaten (4 Portionen)

je 20 g Pinien- und Sonnenblumenkerne
2 EL brauner Zucker
1-2 Prisen Zimt, gemahlen
200 g Feldsalat
7 EL Orangensaft
2-3 EL heller Balsamicoessig
4 EL Rapsöl
je 1-2 TL Honig und Senf
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
500 ml Fischfond
150 ml Sahne
50 ml Weißwein
3 Anissterne
350 g grüne Tagliatelle
600 g Tilapiafilet
1-2 EL Zitronensaft
1-2 EL körniger Senf
2-3 EL heller Soßenbinder

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Pinien- und Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten, Zucker überstreuen, leicht karamellisieren, mit Zimt bestäuben und auf Backpapier abkühlen lassen. Salat waschen und putzen. Für das Dressing Zitronensaft, Essig, 3 Esslöffel Öl, Honig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Für die Soße Fond, Sahne, Wein und Anis aufkochen und circa 5 Minuten einkochen lassen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser circa 8 bis 10 Minuten garen. Fischfilet waschen, trocken tupfen, säuern, salzen und in restlichem erhitztem Öl von beiden Seiten circa 5 bis 8 Minuten braten.

3

Anissterne herausnehmen, die Soße mit Soßenbinder andicken und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Dressing vermischen und Kerne überstreuen. Fisch, Soße und Nudeln auf Teller anrichten und mit Salat servieren.