Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Teriyaki-Lachs mit in der Glut gegartem Lauch

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 312/​1304
    kcal / kJ
  • 6 g
    Kohlen-hydrate
  • 33 g
    Eiweiß
  • 17 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    312/1304 kcal/kJ, 6 g Kohlen-hydrate, 33 g Eiweiß, 17 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

8 mittelgroße Stangen Lauch
250 ml Gemüsebrühe
50 ml Reisessig
2 EL Honig
200 ml Sojasoße
4 Lachsfilets (à 125 g)
etwas Sonnenblumenöl
Pfeffer

Zubereitung

    1

Grillkohle vorheizen, bis die Glut durchgezogen ist. Lauchstangen waschen, die Enden abschneiden, halbieren und die Lauchhälften so lange in die Glut legen, bis diese schwarz geworden sind.

    2

Gemüsebrühe mit Reisessig, Honig und Sojasoße in einem Topf bei mittlerer Hitze bis zur Hälfte reduzieren. Etwas abkühlen lassen, die Lachsfilets darin einlegen und etwas ziehen lassen.

    3

Den Grillrost gut einfetten und den Fisch darauf circa 8 Minuten grillen. Lauch mit einer Zange aus der Glut nehmen, die erste verkohlte Schicht entfernen. Lauchstangen halbieren, mit dem Lachs auf einem Teller anrichten und mit Pfeffer gewürzt servieren.