Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Stielkotelett in Tomatensoße mit Speckpfannkuchen

Stielkotelett in Tomatensoße mit Speckpfannkuchen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1126/​4717
    kcal / kJ
  • 53.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 54.8 g
    Eiweiß
  • 76.2 g
    Fett
  • 4.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1126/4717 kcal/kJ, 53.9 g Kohlen-hydrate, 54.8 g Eiweiß, 76.2 g Fett, 4.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

6 Tomate
Butter
2 Knoblauchzehen, Salbei, Oregano
0.25 l Sahne
4 Schweinekoteletts
200 g Mehl
5 Eier
Paniermehl
200 g durchwachsener Speck
0.25 l Milch
Öl
Salz, Pfeffer

Rezept-Tipp

  • Wenn Sie keine Knochen beim Fleisch dabei haben möchten, können Sie auch die saftigen K-Purland-Minutensteaks vom Schweinerücken verwenden.


Zubereitung

1

Zuerst werden die Tomaten vorbereitet, indem die Stiele entfernt werden und die Haut auf der glatten Seite vorsichtig kreuzweise eingeschnitten wird. Danach werden sie im heißen Wasser kurz aufgekocht und unter kaltem Wasser abgeschreckt, damit man ganz einfach die Haut abziehen kann.

2

Die Butter in einer heißen Pfanne zerlassen und dann die Tomaten zusammen mit den gepressten Knoblauchzehen, Salbei, Oregano und Sahne dazugeben. Die Dosierung der Gewürze ist Geschmackssache!

3

Anschließend die Tomaten salzen und alles langsam einreduzieren. Fleisch panieren, das heißt: Vorsichtig mit etwas Mehl bestäuben, in den 2 verschlagenen Eiern wälzen und leicht mit Paniermehl beklopfen. Alles zusammen in die heiße Butterpfanne geben und das Fleisch bei niedriger Temperatur leicht anbräunen lassen. Danach die Tomatensoße über das Kotelett gießen. In einer weiteren hitzebeständigen Pfanne Öl erhitzen und Speckwürfel scharf anbraten.

4

Für den Pfannkuchenteig werden 3 Eier unter das Mehl gerührt, die Milch dazugegeben und alles ordentlich durchgemischt. Dann wird der Teig zu den Speckwürfeln gegeben und das Ganze für 5 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geschoben. Alles zusammen nach Lust und Laune appetitlich anrichten.