Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Spanische Tapas (Spanien)

Spanische Tapas (Spanien)

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 943/​3948
    kcal / kJ
  • 56 g
    Kohlen-hydrate
  • 35 g
    Eiweiß
  • 64 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    943/3948 kcal/kJ, 56 g Kohlen-hydrate, 35 g Eiweiß, 64 g Fett, 5 BE

Zutaten (2 Portionen)

200 g Drillinge
Meersalz
300 g Pellkartoffeln
2 Zwiebeln
1 Bund glatte Petersilie
80 ml Öl
Salz
Pfeffer
3 Eier (Größe M)
3 Stiele Thymian
1 EL Pinienkerne
2 Knoblauchzehen
150 g gemischtes Hackfleisch
3 EL Paniermehl
1 Dose Kirschtomaten (425 ml)
0.5 Chilischote
1 Lorbeerblatt
Zucker

Zubereitung

1

Für die Papas arrugadas (Kartoffeln in Salzkruste) Drillinge gründlich waschen, mit 30 g Meersalz und 500 ml Wasser in einem Topf aufkochen und circa 20 Minuten garen. Inzwischen für die Tortilla Pellkartoffeln pellen und in circa 1 Zentimeter große Stücke schneiden. 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und bis auf etwa die Hälfte, fein hacken.

2

Für die Tortilla 1 Esslöffel Öl in einer kleinen ofenfesten Pfanne (circa 16 Zentimeter Durchmesser) erhitzen und Zwiebel darin unter Wenden circa 1 Minute braten. Kartoffeln zugeben und circa 2 Minuten mitbraten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Eier mit der Hälfte der gehackten Petersilie verquirlen, zu den Kartoffeln in die Pfanne gießen, circa 1 Minute stocken lassen. Tortilla in der Pfanne im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C) 15 bis 20 Minuten garen.

3

Für die Albondigas (Fleischbällchen in Tomatensoße) 1 Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen streifen. Pinienkerne hacken. 1 Knoblauchzehe schälen und und fein hacken.

4

1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Pinienkerne und Knoblauch darin bei schwacher Hitze unter Wenden circa 1 Minute braten. Herausnehmen, in einer Schüssel mit Hack, 1 Ei, Paniermehl und übrige gehackten Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse circa 6 Bällchen formen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen darin unter Wenden circa 5 Minuten braten. Herausnehmen. Zwiebel in der heißen Pfanne kurz dünsten. Tomaten, Chili, Lorbeer und Thymian zugeben. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hackbällchen in die Soße geben und circa 10 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

5

Für die Mojo 1 Knoblauchzehe schälen, grob hacken und mit 50 ml Öl und restlicher Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln, bis auf circa 50 ml Wasser abgießen. Topf zurück auf den Herd stellen und Wasser komplett verdampfen lassen. Dabei Kartoffeln wenden, bis sich eine Salzkruste um die Kartoffeln bildet. Tortilla aus dem Ofen nehmen und mit Kartoffeln, Mojo, Fleischbällchen und Soße anrichten. Mit restlicher Petersilie garnieren. Dazu schmecken Oliven und geröstetes Brot.