Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Schweinebratenburger mit Honig-Senf-Marinade

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 690/​2893
    kcal / kJ
  • 26 g
    Kohlen-hydrate
  • 40 g
    Eiweiß
  • 47 g
    Fett
  • 2.2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    690/2893 kcal/kJ, 26 g Kohlen-hydrate, 40 g Eiweiß, 47 g Fett, 2.2 BE

Zutaten (4 Portionen)

800 g Schweinebraten
1 Glas Cola
5 EL Senf
2 EL Honig
2 Spritzer Limettensaft
1 TL Currypulver
Salz und Pfeffer
1 reife Avocado
Pflanzenöl
4 Mini-Romana-Salatherzen
4 Brioche-Burgerbrötchen (à ca. 60 g)
1 EL Creme fraîche

Zubereitung

    1

Schweinebraten in 4 gleiche große Stücke schneiden und in einer mit Cola gefüllten Schüssel 5 Minuten ziehen lassen.

    2

Für die Honig-Senf-Marinade Senf zusammen mit Honig, 1 Spritzer Limettensaft sowie Currypulver verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3

Avocado halbieren, Kern entfernen und mit etwas Pflanzenöl einpinseln.

    4

Grill aufheizen und nach Bedarf einölen.

    5

Schweinebraten jeweils circa 3 bis 4 Minuten von beiden Seiten grillen. Anschließend nochmal 5 Minuten in einer nicht so heißen Zone auf dem Grill ziehen lassen.

    6

Mini-Romana-Salatherzen etwas salzen und auf dem Grill circa 2 Minuten braun werden lassen.

    7

Avocadohälften 2 Minuten mit der flachen Seite nach unten angrillen.

    8

Brioche-Brötchen von beiden Seiten circa 1 Minute bei mittlerer Hitze bräunen.

    9

Für das Avocado-Püree Fleisch der Avocado mit einem Löffel aus der Schale lösen, in eine Schüssel geben, mit Creme fraîche verrühren und mit 1 Spritzer Limettensaft, Salz sowie Pfeffer abschmecken.

    10

Gegrillte Schweinebratenstücke in feine Scheiben schneiden. Brioche-burgerbrötchen aufschneiden.

    11

Untere Brötchenhälfte mit dem Avocado-Püree bestreichen, dann die Schweinebratenscheiben darauf tranchieren und gegrilltes Mini-Romana-Salatherzen auflegen. Auf den Salat einen ordentlichen Klecks Honig-Senf-Marinade geben. Burger mit der oberen Brötchenhälfte schließen und mit einem Spieß fixieren.