Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Schokoladentorte mit Drip (Semi Naked Cake)

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 703/​2941
    kcal / kJ
  • 48 g
    Kohlen-hydrate
  • 11 g
    Eiweiß
  • 51 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    703/2941 kcal/kJ, 48 g Kohlen-hydrate, 11 g Eiweiß, 51 g Fett, 4 BE

Zutaten (14 Portionen)

Für den Teig

4 Eiweiß
4 Eigelb
Prise Salz
150 g Zucker
80 g Mehl
25 g Backkakao
35 g Speisestärke
5 g Backpulver

Für die Schokoladencreme

200 g Zartbitterkuvertüre
500 g Mascarpone
250 g Doppelrahmfrischkäse
30 g Puderzucker
600 ml Sahne
6 TL Sahnefest

Für den Drip

150 g Vollmilchkuvertüre
20 g Kokosfett

Außerdem

240 g Schokolade/Süßigkeiten nach Wahl
250 ml frischer Kakao zum Tränken der Böden

Rezept-Tipp

  • Alternativ zum frischen Kakao können Sie auch fertige Schokoladen-Drinks zum Tränken der Böden nutzen.


Zubereitung

    1

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

    2

Für den Biskuitboden Eiweiß mit Prise Salz in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührer circa eine Minute lang auf höchster Stufe mixen. Hälfte des Zuckers hinzufügen und weitere 3 Minuten zu einer festen Baisermasse aufschlagen.

    3

In einer weiteren Schüssel Eigelb mit dem restlichen Zucker circa 5 Minuten aufschlagen. Dann die Baisermasse in 2 bis 3 Schritten vorsichtig unter die Eigelbmasse rühren.

    4

Mehl, Backkakao, Speisestärke und Backpulver miteinander verrühren und zur Eiermasse sieben und unterheben.

    5

Teig in zwei Tortenringe mit je 18 Zentimeter Durchmesser füllen und für circa 20 Minuten backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen und beide Böden jeweils mittig durchschneiden.

    6

Für die Schokoladencreme Zartbitterkuvertüre fein hacken und in der Mikrowelle (600 Watt) circa 90 Sekunden schmelzen. Anschließend bis zu 10 Minuten abkühlen lassen.

    7

Mascarpone und Frischkäse in einer ausreichend großen Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Abgekühlte, noch flüssige Zartbitterkuvertüre, sowie Puderzucker hinzufügen und verrühren.

    8

Schlagsahne in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät auf maximaler Geschwindigkeit steif schlagen. Währenddessen Sahnefest einrieseln lassen.

    9

Schlagsahne mit einem Teigschaber unter die Kuvertüremasse heben. Fünf Esslöffel der Schokoladencreme aufbewahren.

    10

Tortenplatte mit einem ausreichend hohem Tortenring bereitstellen.

    11

Anschließend die Böden abwechselnd mit Schokoladencreme schichten. Dabei die Tortenböden mithilfe eines Backpinsels mit Kakao tränken. Creme zwischen den Schichten möglichst glatt verstreichen und mit Schokoladencreme abschließen. Torte weitere 30 Minuten kühlen.

    12

Danach Torte aus dem Tortenring befreien und übrige Schokoladencreme unregelmäßig an den Rand der Torte streichen. Mit einer Teigkarte am Rand der Torte entlangfahren, um die Schokoladencreme zu verstreichen. Dabei die Böden der Torte sichtbar lassen. Torte erneut 30 Minuten lang kühlen.

    13

Für den Drip Zartbitterkuvertüre fein hacken und gemeinsam mit Kokosfett in der Mikrowelle (600 Watt) für circa 90 Sekunden schmelzen lassen. Danach etwa 10 Minuten abkühlen lassen.

    14

Anschließend auf die Tortenoberfläche geben und mit einer Winkelpalette verstreichen. Dabei Kuvertüre an den Rändern vorsichtig herunterfließen lassen. Drip sollte den Boden der Tortenplatte nicht berühren!

    15

Tortenoberfläche nun mit Schokolade und Süßigkeiten dekorieren.

    16

Drip vollständig abkühlen und erhärten lassen.


Rezeptvideo