Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Schellfisch in Tomatensud

Schellfisch in Tomatensud

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 544/​2276
    kcal / kJ
  • 65.5 g
    Kohlen-hydrate
  • 46 g
    Eiweiß
  • 9.1 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    544/2276 kcal/kJ, 65.5 g Kohlen-hydrate, 46 g Eiweiß, 9.1 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (6 Portionen)

1 Schellfisch (ca. 1,6 kg)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
100 ml trockener Weißwein
200 ml Tomatensaft
100 ml Brühe
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Thymian, Rosmarin)
500 g Nudeln (z. B. Farfalle)
200 g Kirschtomaten
2 EL Olivenöl
1-2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
0.5 Becher Ricotta (= 125 g)
0.5 Bund geschnittene Basilikumblätter
1 TL Zucker
Außerdem: Alufolie

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Schellfisch waschen, trocken tupfen und von innen und außen salzen. Wein, Saft, Brühe, Kräuter und 1 Teelöffel Salz verrühren und in eine große ofenfeste Form geben. Fisch zugeben und mit Alufolie abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) circa 35 bis 40 Minuten garziehen lassen.

2

Nudeln in Salzwasser circa 8 bis 10 Minuten zubereiten. Tomaten in erhitztem Öl circa 2 Minuten braten, Tomatenmark zufügen und weitere circa 2 Minuten anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen, mit circa 400 Milliliter Tomatensud ablöschen und circa 3 bis 4 Minuten leicht köcheln lassen.

3

Nudeln mit Ricotta vermischen, Basilikum unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße mit Zucker abschmecken. Schellfisch mit Ricotta-Basilikum-Pasta und Soße anrichten und servieren.