Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Scharfer Hähnchentopf mit Aprikosen

Scharfer Hähnchentopf mit Aprikosen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 66 g
    Kohlen-hydrate
  • 33 g
    Eiweiß
  • 23 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    66 g Kohlen-hydrate, 33 g Eiweiß, 23 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

1 Dose Aprikosen, 850 ml
30 g bunte, scharfe Peperoni aus dem Glas
500 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Pflanzenöl
1 EL gelbe Currypaste
1 Packung Pizzatomaten, 400 g
200 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
1 Becher Sahne, 200 ml
200 g Wildreismischung

Zubereitung

1

Aprikosen und Peperoni abtropfen lassen. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit den Aprikosen in Stücke, Peperoni in Ringe schneiden. Hähnchen in einem backofengeeigneten Bräter in erhitztem Öl anbraten, Currypaste zugeben und ca. 2 Minuten anschwitzen. Aprikosen, Peperoni, Tomaten, Brühe und Lorbeerblatt zufügen und vermischen.

2

Hähnchentopf im vorgeheizten Backofen bei 180 C° (Gas: Stufe 3, Umluft 160 C°) circa 30 Minuten schmoren. Reis in Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen. Nach 20 Minuten Garzeit Sahne zum Hähnchentopf geben.

3

Hähnchentopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Reis auf Teller anrichten, nach Wunsch mit Koriander garnieren und servieren.