Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

„Sandiger Karottenkuchen“ - Karottenkuchen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 320/​1339
    kcal / kJ
  • 49 g
    Kohlen-hydrate
  • 12 g
    Eiweiß
  • 7 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    320/1339 kcal/kJ, 49 g Kohlen-hydrate, 12 g Eiweiß, 7 g Fett, 4 BE

Zutaten (12 Portionen)

500 g Möhren
2 säuerliche Äpfel
1 Bio-Orange
225 g weiche Butter
200 g brauner Zucker
4 Eier (Gr. M)
350 g Weizenvollkornmehl
100 g gemahlene Mandeln
1 Prise Salz
0.5 TL Zimt
1 Pckg. Backpulver
250 g Speisequark, mager
200 g Frischkäse, fettreduziert
6 EL Agavendicksaft
1 Pckg. Sahnesteif

Rezept-Tipp

  • Backen Sie einige hauchdünne Möhrenstreifen in erhitztem Öl aus und dekorieren sie den Kuchen damit.


Zubereitung

    1

Backofen auf 175 °C Ober-/ Unterhitze (155 °C Umluft) vorheizen.

    2

Möhren und Äpfel schälen und fein raspeln. Orange abreiben, auspressen und mit den Apfel-Möhren-Raspeln vermischen.

    3

Butter und Zucker schaumig schlagen, Eier nach und nach zugeben und circa 3 Minuten aufschlagen.

    4

Mehl, gemahlene Mandeln, Salz, Zimt und Backpulver zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

    5

Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Guglhupfform füllen und circa 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

    6

Quark, Frischkäse und Agavendicksaft glattrühren und circa 2 Minuten mit Sahnesteif aufschlagen. Guglhupf gleichmäßig mit dem Frosting einstreichen und nach Wunsch mit gemahlenen Mandeln und Monstern aus Madeleines dekoriert servieren.