Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rotkrautsuppe mit Zimtcroutons

Rotkrautsuppe mit Zimtcroutons

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 375/​1579
    kcal / kJ
  • 34 g
    Kohlen-hydrate
  • 17 g
    Eiweiß
  • 20 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    375/1579 kcal/kJ, 34 g Kohlen-hydrate, 17 g Eiweiß, 20 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

800 g frischer Rotkohl
2 rote Zwiebeln
1 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Zucker
800 ml Geflügelbrühe
200 ml Orangensaft
4 EL weißer Balsamicoessig
4 Scheiben Toastbrot
1 TL Butter
0.5 TL gemahlener Zimt
4 EL Creme fraîche
2 EL Schnittlauch-Röllchen

Zubereitung

1

Rotkohl vierteln, putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.Zwiebeln schälen und würfeln.

2

Zwiebeln in einem Topf im erhitzten Olivenöl 3 Minuten glasig dünsten. Rotkohl zufügen und für 5 Minuten unter Rühren mitbraten.

3

Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Geflügelbrühe und Orangensaft ablöschen. Essig zugeben und alles circa 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze garen.

4

Inzwischen mit einem Sternausstecher 12 Sterne aus den Toastbrotscheiben ausstechen.Toaststerne in einer Pfanne in der erhitzten Butter goldbraun braten und mit Zimt würzen.

5

Rotkrautsuppe in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab glatt pürieren, in 4 tiefen Tellern anrichten und mit je 1 Esslöffel Crème fraîche, 3 Zimtcroûtons und Schnittlauchröllchen garniert servieren.