Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Rote-Bete-Quiche mit Mandelteig

Rote-Bete-Quiche mit Mandelteig

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 425/​1774
    kcal / kJ
  • 21.6 g
    Kohlen-hydrate
  • 8.8 g
    Eiweiß
  • 33.6 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    425/1774 kcal/kJ, 21.6 g Kohlen-hydrate, 8.8 g Eiweiß, 33.6 g Fett, 2 BE

Zutaten (8 Stück)

120 g Butter
170 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
Salz
3 Eigelb
1 Bund Frühlingszwiebeln
150 g grüne Bohnen
1 Packung gegarte Rote Bete (4 Stück, ca. 250 g, vakuumverpackt)
100 g Feta
200 g Crème fraîche
100 ml Sahne
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Majoran, Petersilie)
1 TL Speisestärke
frisch gemahlener Pfeffer
Fett für die Form

Zubereitung

1

Für den Teig Butter in Stücke schneiden, rasch mit Mehl, Mandeln, 1/2 TL Salz und 1 Eigelb zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und circa 30 Minuten kalt stellen.

2

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser circa 5 Minuten blanchieren.

3

Rote Bete und Feta in Würfel schneiden. Für den Guss Crème fraîche, Sahne, restliche Eigelb, Kräuter und Stärke verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Teig zwischen Folie circa 5 Millimeter dick ausrollen und den Boden und Rand einer gefetteten Quiche- oder Tarteform (Durchmesser: 26 Zentimeter) damit auslegen. Rote Bete, Frühlingszwiebeln, Feta und Bohnen vermischen, auf dem Teig verteilen, Guss darauf geben und die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) circa 40 bis 50 Minuten backen.

5

Quiche in Stücke schneiden und servieren.