Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Rentiertorte

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 720/​3012
    kcal / kJ
  • 57 g
    Kohlen-hydrate
  • 9 g
    Eiweiß
  • 50 g
    Fett
  • 5.7
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    720/3012 kcal/kJ, 57 g Kohlen-hydrate, 9 g Eiweiß, 50 g Fett, 5.7 BE

Zutaten (14 Portionen)

Für den Nussboden

6 Eier , Größe M
180 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt (Alternativ 2 TL Vanillezucker)
110 g Mehl
20 g Backkakao
1 TL Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
40 g geschmolzene Butter

Für die Zimtsahne

500 ml Schlagsahne
1 TL Zimt
5 TL Sahnefest

Für das Frosting

380 g Butter
300 g Puderzucker
0.5 TL Zimt
1 TL Vanilleextrakt (Alternativ 2 TL Vanillezucker)
400 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Backkakao
Lebensmittelfarbe in Grün und Rot

Für die Dekoration

20 g hautfarbener Fondant
30 g brauner Fondant
30 g weißer Fondant
50 g roter Fondant
10 g schwarzer Fondant

Rezept-Tipp

  • Wenn es etwas schneller gehen soll, dann können die Ohren für die Torte auch aus 30 Gramm schwarzen und 20 Gramm weißen Fondant geformt werden.


Zubereitung

    1

Den Backofen aus 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier, Zucker und Vanilleextrakt in der Küchenmaschine 10 Minuten lang auf höchster Stufe dickcremig schlagen. Mehl, Backpulver, Mandeln, Backkakao und flüssige Butter zügig in die Eier-Zuckermasse einrühren.

    2

Einen Tortenring mit 18 Zentimeter Durchmesser in Backpapier einschlagen. Den Teig einfüllen und 40 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und zwei Mal durchschneiden.

    3

Für die Zimtsahne Schlagsahne und Zimt mit dem Mixer circa 30 Sekunden lang verrühren. Anschließend auf höchster Geschwindigkeit Sahnefest einrieseln lassen und steif schlagen. Zimtsahne bis zur Weiterverarbeitung kühlen.

    4

Nun das Frosting zubereiten. Dafür zimmerwarme Butter, Puderzucker, Zimt und Vanilleextrakt mit dem Rührhaken der Küchenmaschine bis zu 8 Minuten cremig schlagen. Doppelrahmfrischkäse zügig einrühren. Je 2 Esslöffel des Frostings mit roter und grüner Lebensmittelfabe einfärben. Dem Rest Backkakao unterrühren, sodass das Frosting hellbraune Farbe annimmt.

    5

Zum Füllen der Rentiertorte abwechselnd Boden und Zimtsahne schichten. Mit dem letzten Boden abschließen. Anschließend die Seiten, sowie die Tortenoberfläche mit dem Frosting einstreichen. Die Rentiertorte 30 Minuten kühlen.

    6

Inzwischen Rentiergeweih aus Glitzerpappe ausschneiden. Ein Schaschlikspieß zwischen je zwei Pappen platzieren und beidseitig zusammenkleben.

    7

Für hautfarbenen Fondant, rote Lebensmittelfarbe mit 20 Gramm weißen Fondant mischen bis eine leicht rosa Färbung entsteht. Für braunen Fodant 30 Gramm des weißen Fondant mit Kakao mischen. Kakao zugeben bis der Fondant sich dunkelbraun eingefärbt hat. Beim Mischen der Fondants darauf achten, gleichmäßig und lange den Fondant zu kneten, damit sich die Farbe gleichmäßig verteilt. Anschließend Ohren aus hautfarbenem, weißen und braunem Fondant formen und Zahnstocher zur Befestigung verwenden. Nase aus rotem Fondant, Augen aus weißem und schwarzem Fondant formen.

    8

Frosting in Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen füllen. Blumentülle für das rote Frosting, Blatttülle für grünes und Stern- sowie Rosentülle für das braune Frosting verwenden. Die gekühlte Torte mit dem Frosting verzieren. Geweih,Ohren, Augen und Nase auf der Torte platzieren.


Rezeptvideo