Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Radieschen-Brotsalat

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 390/​1632
    kcal / kJ
  • 36 g
    Kohlen-hydrate
  • 9 g
    Eiweiß
  • 22 g
    Fett
  • 3
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    390/1632 kcal/kJ, 36 g Kohlen-hydrate, 9 g Eiweiß, 22 g Fett, 3 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Bund Radieschen
1 halbe Bio-Salatgurke
2 Stangen Frühlingszwiebeln
1 Bund grüner Spargel
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 halbes Baguette vom Vortag
8 EL Olivenöl
Salz
jeweils 1 Zweig Rosmarin und Thymian
1 Bio-Zitrone
2 TL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Peffer

Rezept-Tipp

  • Verfeinern Sie Ihren Radieschen Salat mit etwas gebröseltem Fetakäse.


Zubereitung

    1

Backofen auf 200 °C Umluft (220 °C Ober-/ Unterhitze) vorheizen.

    2

Gemüse waschen, Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebel fein würfeln und Knoblauch zerdrücken.

    3

Radieschen vom Grün trennen und mit Gurke fein hobeln.

    4

Lauch in feine Ringe schneiden.

    5

Trockene Enden vom Spargel entfernen und schräg in feine Scheiben schneiden.

    6

Baguette 2 Zentimeter groß würfeln, mit 4 Esslöffel Öl, Spargel, Knoblauch, Kräutern und 1 Teelöffel Salz vermengen und im Ofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausgebreitet circa 5 Minuten backen.

    7

Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen.

    8

Radieschengrün in mundgerechte Stücke zupfen.

    9

Für das Dressing restliches Olivenöl, Zwiebeln, Zitronensaft, 2 Esslöffel Wasser und Senf glattrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

    10

Kräuterstiele vom Backblech entfernen, Brot und Spargel mit Radieschen, Radieschengrün, Gurke und Frühlingslauch vermengen und mit Dressing beträufelt servieren