Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Pasta-Muffins mit Spinat

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 115/​482
    kcal / kJ
  • 7 g
    Kohlen-hydrate
  • 6 g
    Eiweiß
  • 7 g
    Fett
  • 0.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    115/482 kcal/kJ, 7 g Kohlen-hydrate, 6 g Eiweiß, 7 g Fett, 0.5 BE

Zutaten (12 Stück)

150 g TK-Blattspinat
100 g Mini-Penne
4 Eier
70 g geriebener Parmesan
12 Walnusshälften
Pfeffer
geriebene Muskatnuss

Zubereitung

    1

Spinat auftauen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abkühlen lassen.

    2

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

    3

Ein Muffinblech einfetten oder mit Silikonförmchen mit Backpapier auslegen.

    4

Eier trennen. Rahmspinat mit den Eigelben und der Hälfte des Parmesans vermischen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Spinatmasse heben. Masse mit Pfeffer und Muskat würzen. Abgekühlte Penne untermischen.

    5

Die Masse in die Muffinmulden oder -förmchen verteilen, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und je eine Walnusshälfte oben aufsetzen.

    6

Pasta-Muffins 25 Minuten backen.