Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Pad Thai mit Tofu und Garnelen

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 978/​4088
    kcal / kJ
  • 118 g
    Kohlen-hydrate
  • 43 g
    Eiweiß
  • 36 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    978/4088 kcal/kJ, 118 g Kohlen-hydrate, 43 g Eiweiß, 36 g Fett, 4 BE

Zutaten (4 Portionen)

250 g Reisnudeln
8 küchenfertige Garnelen
6 Frühlingszwiebeln
100 g Sojasprossen
3 EL Sonnenblumenöl
100 g gewürfelter Tofu
2 EL Sambal Oelek
4 Eier
2 EL Tamarindenpaste, erstazweise Essig
1 EL Rohrohrzucker
2 EL geröstete Erdnüsse
1 Limette

Zubereitung

    1

Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abtropfen lassen und beiseitestellen. Garnelen und Sojasprossen waschen und trocken tupfen. Frühlingszwiebeln waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.

    2

Sonnenblumenöl in einem Wok erhitzen und Garnelen, Tofu und Sambal Oelek darin circa 2 Minuten scharf anbraten. Reisnudeln, Frühlingszwiebeln und Sojasprossen zugeben und gut miteinander vermengen.

    3

Alles an eine Wok-Seite schieben und in die freie Fläche Eier hineinschlagen. Sobald die Eier stocken, mit dem Rest vermengen und Tamarindenpaste, Rohrohrzucker und Erdnüsse zufügen. Anschließend circa 1 Minute ziehen lassen.

    4

Limettensaft auspressen und über das Pad Thai träufeln.


Rezeptvideo