Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Oster-Möhren-Kuchen

Oster-Möhren-Kuchen

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 424/​1781
    kcal / kJ
  • 44 g
    Kohlen-hydrate
  • 4 g
    Eiweiß
  • 26 g
    Fett
  • 3.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    424/1781 kcal/kJ, 44 g Kohlen-hydrate, 4 g Eiweiß, 26 g Fett, 3.5 BE

Zutaten (15 Stück)

Für den Teig:

50 g Zartbitterschokolade
50 g Macadamianüsse
150 g weiche Butter
160 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
100 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Päckchen Schokoladen-Puddingpulver
50 ml Milch

Für die Creme:

1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
5 EL Vanillesirup
400 ml Milch
200 g weiche Butter

Für die Dekoration:

300 g weißer Fondant
einige Tropfen rote, gelbe und grüne Lebensmittelfarbe

Zubereitung

1

Für den Teig Schokolade und Nüsse grob hacken und Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Butter, 120 Gramm Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Eier einzeln zugeben, Schokolade unterrühren.

2

Mehl, Backpulver, Nüsse und Schokoladen-Puddingpulver mischen und abwechselnd mit Milch unterrühren.

3

Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 Grad) circa 20 Minuten backen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

4

Für die Creme etwas Milch abnehmen und mit Vanille-Puddingpulver und Vanillesirup glatt rühren. Milch aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen und circa 60 Minuten kalt stellen. Dabei den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken.

5

Butter schaumig schlagen und Pudding nach und nach unterrühren. Aus dem Teig ein großes Dreieck (circa 30 mal 43 mal 43 Zentimeter) schneiden und mit der Hälfte Vanillecreme bestreichen. Restlichen Teig wieder zu einem Dreieck zusammenfügen, auflegen und Möhren-Kuchen mit restlicher Creme einstreichen.

6

3/4 Fondant mit gelber und roter Lebensmittelfarbe orange einfärben, Fondant zwischen Folie circa 2 bis 3 Millimeter dick ausrollen und Kuchen damit ummanteln. Mit Hilfe eines Messerrückens vorsichtig Streifen in Möhren-Optik in den Fondant drücken.

7

Übrigen Fondant mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben, Karottengrün daraus formen und das breite Ende des Möhren-Kuchens damit garnieren.

8

Oster-Möhren-Kuchen circa 60 Minuten kalt stellen und servieren.