Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Oster-Doppelplätzchen am Stiel

Oster-Doppelplätzchen am Stiel

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 604/​2525
    kcal / kJ
  • 89 g
    Kohlen-hydrate
  • 8 g
    Eiweiß
  • 24 g
    Fett
  • 7.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    604/2525 kcal/kJ, 89 g Kohlen-hydrate, 8 g Eiweiß, 24 g Fett, 7.5 BE

Zutaten (6 Stück)

100 g kalte Butter
240 g Puderzucker
1 Eigelb, Größe M
1 EL Milch
200 g Dinkelmehl Type 630
100 g Zartbitterkuvertüre
100 g dunkle Kakaocreme
rote Lebensmittelfarbe
blaue Lebensmittelfarbe
1 weiße Zuckerschrift
Zuckerperlen nach Wahl
6 Holzstiele

Zubereitung

1

Butter in kleine Stücke schneiden und mit 90 g Puderzucker, Eigelb, Milch und Dinkelmehl zu einem glatten Mürbteig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mürbeteig zwischen 2 Stücken Klarsichtfolie 2 mm dünn ausrollen. Mit Ostermotiv-Ausstechern paarweise 12 Plätzchen ausstechen, z. B. Hasen, Ostereier und Schmetterlinge. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 10 - 12 Minuten backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3

Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Kakaocreme in einen Einweg- Spritzbeutel geben und die Spitze abschneiden. Bei 6 Plätzchen die Konturen mit Kakaocreme nachziehen. Holzstiele an einem Ende mit etwas Kuvertüre bestreichen, diesen von unten bis zur Mitte auf das Plätzchen kleben. Dann das Innere des Plätzchens mit Kuvertüre auffüllen. Das gleiche Plätzchenmotiv auflegen und für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

4

Zum Verzieren der Plätzchen einen rosafarbenen, blauen und weißen Zuckerguss herstellen: Für den rosafarbenen und blauen Zuckerguss je 50 g Puderzucker mit einigen Tropfen roter bzw. blauer Lebensmittelfarbe vermischen. Eventuell je 1 TL Wasser zufügen. Für den weißen Zuckerguss 50 g Puderzucker mit 1 EL Wasser vermischen.

5

Die Hasen mit weißem Zuckerguss beidseitig bestreichen und trocknen lassen. Mit einigen Tropfen Kuvertüre ein Gesicht aufspritzen und mit Zuckerschrift eine Zuckerperle als Schwänzchen ankleben. Die Schmetterlinge beidseitig mit blauem Zuckerguss bestreichen und trocknen lassen. Nach Wunsch mit Zuckerschrift und –perlen dekorieren.

6

Die Ostereier beidseitig in rosa und weißem Zuckerguss schräg geteilt bestreichen und trocknen lassen. Mit Streifen aus Zuckerschrift sowie Dekorationsperlen verzieren.