Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Orientalisches Fondue

Orientalisches Fondue

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 635/​2654
    kcal / kJ
  • 74 g
    Kohlen-hydrate
  • 31 g
    Eiweiß
  • 20 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    635/2654 kcal/kJ, 74 g Kohlen-hydrate, 31 g Eiweiß, 20 g Fett, 6 BE

Zutaten (6 Portionen)

Für das Naanbrot:

0.25 Würfel frische Hefe
250 Type 550
1 TL Salz
1 TL Zucker
75 g Joghurt, 3,5 % Fett
2 EL Pflanzenöl

Für den Couscous-Salat:

200 g Couscous
1 Granatapfel
50 g Rucola
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Honig
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für den Korianderjoghurt:

150 g Joghurt, 10% Fett
1 EL fein gehackte, glatte Petersilie
gemahlener Koriander
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für den Limetten-Auberginen-Dip:

1 kleine Aubergine
1 kleine Knoblauchzehe
1 TL Pflanzenöl
etwas Limettenabrieb und -saft
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für die Kreuzkümmel-Tomaten:

200 g Cherrytomaten
1 TL Olivenöl
1-2 Msp. Kreuzkümmel
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für das Fondue:

200 g küchenfertige, tiefgekühlte Riesengarnelen
250 g Rinderfilet
2 Liter Gemüsebrühe
1-2 TL Kurkuma
200 g K-take it veggie Falafel aus dem Kühlregal

Zubereitung

1

Für das Naanbrot Hefe zerbröseln und in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Salz, Zucker, Joghurt und Öl vermengen. Hefemischung zufügen, zu einem geschmeidigen Teig verkneten und circa 3 Stunden gehen lassen.

2

Für den Salat Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten und abkühlen lassen. Granatapfel mithilfe einer Zitronenpresse auspressen und die Kerne herauslösen. Rucola waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Öl, Zitronensaft und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Couscous, Granatapfelsaft und -kernen sowie Rucola vermischen.

3

Für den Korianderjoghurt Joghurt mit Petersilie und Koriander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Für den Limetten-Auberginen-Dip Aubergine waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Aubergine in erhitztem Öl circa 10 Minuten braten.

5

Auberginenmischung pürieren und mit Limettenabrieb und -saft sowie Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, in sehr kleine Würfel schneiden, mit Öl vermischen und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.

6

Brotteig durchkneten, in 6 Portionen teilen, zu ovalen Fladen ausrollen und portionsweise in einer beschichteten Pfanne 8 bis 10 Minuten braten.

7

Garnelen auftauen lassen, waschen und trockentupfen. Filet trockentupfen und in grobe Würfel schneiden. Brühe mit Kurkuma erhitzen. Alle Zutaten zum Fondue anrichten und am Tisch zubereiten.