Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Marinierte Lachs-Spießchen mit Ananas

Marinierte Lachs-Spießchen mit Ananas

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 284/​1.185
    kcal / kJ
  • 7.8 g
    Kohlen-hydrate
  • 17.6 g
    Eiweiß
  • 19.8 g
    Fett
  • 0.6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    284/1.185 kcal/kJ, 7.8 g Kohlen-hydrate, 17.6 g Eiweiß, 19.8 g Fett, 0.6 BE

Zutaten (4 Portionen)

300 g Lachsfilet ohne Haut
1 TL Ingwer, fein gehackt
2 EL Sojasoße
100 g Ananasecken (frisch oder aus dem Glas)
2 EL Speiseöl
2 EL Kokosraspel
200 g Joghurt
abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Limette
1 EL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem

Holzspieße

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Das Lachsfilet in 12 etwa gleichgroße Stücke schneiden. Die Lachsstücke in eine Schale geben und mit dem Ingwer und der Sojasoße marinieren und 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.

2

1 Esslöffel Kokosraspeln dann mit dem Joghurt, der Limettenschale, dem Limettensaft und dem Honig in eine Schüssel geben und zu einem Dip verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Jeweils 2 Stücke Lachs und 2 Stücke Ananas auf einen Spieß stecken. Das Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße darin rundherum 2 Minuten anbraten. Die Spieße aus der Pfanne nehmen und mit den übrigen Kokosraspeln bestreuen.

4

Die Spieße noch warm mit dem Limetten-Joghurt-Dip servieren.