Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Linseneintopf mit Hackbällchen

Linseneintopf mit Hackbällchen

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 482/​1819
    kcal / kJ
  • 33.0 g
    Kohlen-hydrate
  • 21.4 g
    Eiweiß
  • 25.0 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    482/1819 kcal/kJ, 33.0 g Kohlen-hydrate, 21.4 g Eiweiß, 25.0 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

250 g Tellerlinsen
700 ml Wasser
2 Knoblauchzehen
0.5 Bund Petersilie
500 g Kartoffeln
2 kleine Zwiebeln
3 EL Speiseöl
1 altbackenes Brötchen
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Salz
Pfeffer
1-2 TL Paprikapulver
1-2 TL Senf
1 EL heller Balsamicoessig

Zubereitung

1

Linsen ca. 3-4 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

2

Knoblauch und Petersilie fein hacken. Kartoffeln schälen und mit Zwiebeln in feine Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, Zwiebel- und Kartoffelwürfel darin andünsten. Linsen mit Einweichwasser hinzufügen und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.

3

Für die Hackbällchen Brötchen einweichen, gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Senf vermengen. Aus der Masse kleine Hackbällchen formen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen darin rundum anbraten.

4

Hackbällchen zum Schluss in den Linseneintopf geben und ziehen lassen. Eintopf mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.