Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Laugen-Hot-Dog mit Weißbier-Sauerkraut

Laugen-Hot-Dog mit Weißbier-Sauerkraut

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 684/​2859
    kcal / kJ
  • 59 g
    Kohlen-hydrate
  • 23 g
    Eiweiß
  • 34 g
    Fett
  • 5.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    684/2859 kcal/kJ, 59 g Kohlen-hydrate, 23 g Eiweiß, 34 g Fett, 5.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Chilischote, rot
2 EL Öl
50 g Speckwürfel
1 Lorbeerblatt
3 Pimentkörner
1 TL Kümmelsaat
1 Dose Sauerkraut (ca. 385 g)
150 ml Weißbier
1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
50 g Schmand
2 EL süßer Senf
4 EL Honig-Senf
0.5 Bund Schnittlauch
4 EL Röstzwiebeln
200 g Krustenbratenaufschnitt
4 Laugenstangen
Sonstiges: 1 Teebeutel

Rezept-Tipp

  • Wer es deftiger mag, kann die Hot-Dogs zusätzlich noch mit Bergkäse überbacken.


Zubereitung

1

Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Speck zugeben und kross anbraten. Gewürze in einen Teebeutel geben und mit in den Topf geben. Sauerkraut, Bier und Chilischote zugeben und circa 10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen.

2

Anschließend Speisestärke zugeben und gut umrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Sauerkraut aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gewürzbeutel entfernen.

3

Schmand, Mayonnaise und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch und Röstzwiebeln unterheben.

4

Brötchen zu 2/3 aufschneiden. Mit Sauerkraut und Krustenbraten füllen. Senfcreme darüber verteilen und mit Röstzwiebelmischung bestreuen. Alles servieren.


Rezeptvideo