Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Lachs-Pie

Lachs-Pie

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 899/​3.775
    kcal / kJ
  • 53 g
    Kohlen-hydrate
  • 28 g
    Eiweiß
  • 64 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    899/3.775 kcal/kJ, 53 g Kohlen-hydrate, 28 g Eiweiß, 64 g Fett, 4 BE

Zutaten (6 Portionen)

500 g Lachsfilet ohne Haut, TK
250 g kalte Butter
400 g Mehl
Salz
1 Ei, Größe M
1 TL Weißweinessig
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
Pfeffer
1 TL Zitronenabrieb von einer Bio-Zitrone
2 EL gehackte Petersilie
200 g Crème fraîche
2 Eier
1 EL Speisestärke

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Lachsfilet im Kühlschrank 6 bis 8 Stunden auftauen lassen.

2

Butter in kleine Würfel schneiden und mit Mehl, Salz, Ei, Essig und 5 bis 6 Esslöffel eiskaltem Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in 2 Portionen teilen, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

3

Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Lachs waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. In eine Pfanne das Olivenöl erhitzen, darin Zwiebeln und Knoblauch 2 Minuten braten. Lachswürfel dazugeben und 2 bis 3 Minuten bei mehrmaligem Rühren braten. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und Petersilie würzen und weitere 2 Minuten braten. Pfanneninnhalt in eine Schüssel füllen und Crème fraîche, 1 Ei, Speisestärke und Frühlingszwiebeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.

4

Beide Teigportionen auf einer mit Mehl bestreuten Unterlage rund ausrollen. Mit einer Teigplatte eine Pie-Form mit 24 Zentimeter Durchmesser auskleiden. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen, die abgekühlte Lachsfüllung einfüllen und glatt streichen. Das restliche Ei verquirlen und die Teigränder in der Pie-Form bestreichen. Aus der zweiten Teigplatte 6 bis 8 etwa 2,5 Zentimeter große Herzen ausstechen und beiseitelegen. Teigplatte als Deckel aufsetzen und die Ränder fest verschließen. Teigherzen von einer Seite mit Ei bepinseln und auf dem Deckel verteilen. Pie in den Backofen geben, die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und die Pie 35 bis 40 Minuten backen.

5

Pie warm oder kalt servieren. Dazu passt ein kleiner bunter Salat.