Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Lachs-Flammkuchen

Lachs-Flammkuchen

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 355/​1489
    kcal / kJ
  • 25 g
    Kohlen-hydrate
  • 16 g
    Eiweiß
  • 21 g
    Fett
  • 2
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    355/1489 kcal/kJ, 25 g Kohlen-hydrate, 16 g Eiweiß, 21 g Fett, 2 BE

Zutaten (4 Portionen)

2 kleine Stangen Lauch
1 TL Butter

Für den Teig:

2 EL Pflanzenöl
0.5 TL Salz
250 g Mehl

Für den Belag:

200 g Kräuter-Crème-fraîche
1 Becher saure Sahne (= 150 g)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
einige Thymianblättchen
400 g Lachsfilet
Zitronensaft
150 g geriebener Gouda

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Lauch putzen, waschen, in sehr dünne Ringe schneiden und in erhitzter Butter 5 Minuten dünsten. Öl, 125 Milliliter Wasser, Salz und Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech sehr dünn ausrollen.

2

Kräuter-Crème-fraîche und saure Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und auf dem Teig verteilen. Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, säuern, salzen und mit dem Lauch auf dem Teig verteilen.

3

Käse darüberstreuen und den Flammkuchen im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad (Gas: Stufe 6, Umluft: 220 Grad) 20 Minuten goldbraun backen. Flammkuchen in Stücke schneiden und servieren.