Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Köttbullar mit Schnittlauch-Kartoffelpüree (Schweden)

Köttbullar mit Schnittlauch-Kartoffelpüree (Schweden)

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 995/​4165
    kcal / kJ
  • 66 g
    Kohlen-hydrate
  • 44 g
    Eiweiß
  • 64 g
    Fett
  • 5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    995/4165 kcal/kJ, 66 g Kohlen-hydrate, 44 g Eiweiß, 64 g Fett, 5 BE

Zutaten (2 Portionen)

400 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
kleine Zwiebel
1 TL Öl
300 g mageres Rinderhackfleisch
1 Ei, Größe M
180 g Schlagsahne
0.5 TL edelsüßer Paprika
1 EL Paniermehl
Pfeffer
1 EL Butterschmalz
200 ml Gemüsebrühe
50 g gelierte Preiselbeeren
2 EL dunkler Soßenbinder
geriebene Muskatnuss
1 Bund Schnittlauch
120 ml Milch
1 TL Butter

Zubereitung

1

Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin unter Wenden circa 2 Minuten glasig dünsten, herausnehmen und in einer Schüssel mit Hack, Ei, 2 Esslöffel Sahne, Paprika und Paniermehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Aus der Hackmasse circa 10 gleichgroße Bällchen formen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und Bällchen darin bei mittlerer Hitze circa 5 Minuten unter Wenden braten. Herausnehmen. Bratensatz mit Brühe ablöschen, 150 Gramm Sahne zugießen, 1 Teelöffel Preiselbeeren zugeben und circa 2 Minuten köcheln lassen. Soße mit Soßenbinder andicken, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Bällchen wieder in die Soße geben und warm halten.

3

In einem Topf Milch und Butter erhitzen. Kartoffeln abgießen, durch eine Kartoffelpresse in die heiße Milch drücken und kurz verrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, bis auf ein paar Halme zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden und zum Püree geben. Köttbullar mit Rahmsoße und Püree auf Tellern anrichten. Mit übrigem Schnittlauch garnieren. Übrige Preiselbeeren dazu reichen.