Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Knuspriger Rindfleisch-Pie mit Käse

Knuspriger Rindfleisch-Pie mit Käse

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 449/​1878
    kcal / kJ
  • 30 g
    Kohlen-hydrate
  • 7 g
    Eiweiß
  • 29 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    449/1878 kcal/kJ, 30 g Kohlen-hydrate, 7 g Eiweiß, 29 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (10 Stück)

Für den Teig:

375 g Mehl
0.5 TL Salz
275 g Butter
Fett für die Form

Für die Füllung:

je 2 Zwiebeln und Knoblauchzehen
200 g Champignons
400 g mageres Rindfleisch
1 TL Butterschmalz
1 Lorbeerblatt
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver
einige Bohnenkrautblättchen
2 EL Mehl
300 ml Rinderfond
100 ml dunkles (englisches) Bier
40 g geriebener Cheddar
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Ei

Rezept-Tipp

  • Dazu schmeckt eine fruchtige Cranberrysoße.


Zubereitung

1

Für den Teig Mehl, Salz, Butter und 4 bis 5 Esslöffel kaltes Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie wickeln und 60 Minuten kalt stellen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln fein würfeln und Knoblauch zerdrücken. Champignons evtl. waschen, putzen und vierteln. Fleisch trocken tupfen, in circa 2 mal 2 Zentimeter große Würfel schneiden und im heißen Butterschmalz anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Champignons dazugeben und ebenfalls anbraten.

2

Lorbeerblatt zufügen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Bohnenkraut würzen. Mehl überstäuben und anschwitzen. Rinderfond und Bier angießen, aufkochen und 60 Minuten ohne Deckel schmoren, dabei soll die Saucenkonsistenz sämig sein, ansonsten evtl. etwas Wasser nachgießen. Käse untermischen.

3

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit 2/3 des Teigs den Boden und Rand einer gefetteten Pieform (Durchmesser 26 Zentimeter) auslegen. Rindfleischmischung einfüllen, Ei verquirlen. Den restlichen Teig zu einem Deckel ausrollen, auflegen und die Ränder vorsichtig zusammendrücken. In der Mitte ein kleines Loch ausstechen, den Teigdeckel mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 Grad) 40 bis 45 Minuten goldbraun backen.