Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Knusperschatz mit Kräuter-Dip

Knusperschatz mit Kräuter-Dip

Mehr als 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 278/​1161
    kcal / kJ
  • 13 g
    Kohlen-hydrate
  • 14 g
    Eiweiß
  • 18 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    278/1161 kcal/kJ, 13 g Kohlen-hydrate, 14 g Eiweiß, 18 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

600 g Gemüse (z. B. Möhren, Sellerie, rote Bete)
5 EL Olivenöl
0.5-1 TL Salz
frisch gemahlener Pfeffer
400 g Quark
3 EL Milch
1 kleiner säuerlicher Apfel
1 Bund Radieschen
2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Dill, Basilikum)

Zubereitung

1

Gemüse schälen, waschen und in mundgerechte, sehr dünne Scheiben schneiden. Öl, 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer verrühren, mit den Gemüsescheiben vermischen und auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Gemüsescheiben im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft) 30 bis 40 Minuten knusprig backen und dabei zwischendurch wenden.

2

Für den Dip Quark und Milch glatt rühren. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und den Apfel in kleine Würfel schneiden. Radieschen vom Grün schneiden, waschen, putzen und in feine Stifte schneiden. Kräuter, Apfel und Radieschen unter den Dip mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Chips und Dip auf Teller anrichten und servieren.