Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kirsch-Zimt-Crumble mit Glühweinsoße

Kirsch-Zimt-Crumble mit Glühweinsoße

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 801/​3351
    kcal / kJ
  • 116 g
    Kohlen-hydrate
  • 5 g
    Eiweiß
  • 28 g
    Fett
  • 9.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    801/3351 kcal/kJ, 116 g Kohlen-hydrate, 5 g Eiweiß, 28 g Fett, 9.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für den Crumble:

80 g Mehl Type 405
50 g Rohrohrzucker
150 g Zucker
1.5 TL Zimt
1 Prise Salz
100 g kalte Butter
40 g Haselnüsse
2 Gläser Sauerkirschen

Für die Soße:

10 g Vanille- Puddingpulver
2 EL Zitronensaft
500 ml Glühwein
1 EL Zucker

Zubereitung

1

Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten, dafür die Kohlen links und rechts vom Grill verteilen und die Mitte frei lassen.

2

Für die Streusel das Mehl mit dem Rohrohrzucker, 50 g weißem Zucker, 1 Teelöffel Zimt und Salz in eine Küchenmaschine geben. Alles miteinander vermischen. Butter in kleine Würfel schneiden. Die Haselnusskerne grob hacken. Butter und Haselnusskerne zur Mehlmischung geben und alles bröselig miteinander vermengen. Brösel bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.

3

Sauerkirschen abgießen, dann eine Springform (Durchmesser: 24 Zentimeter) geben und mit Zimt und dem restlichen Zucker mischen.Brösel auf den Kirschen verteilen. Crumble dann auf den Grillrost über die kohlenfreie Zone stellen, zugedeckt 45 bis 50 Minuten backen bis die Streusel goldbraun und knusprig sind. Die Form ab und zu drehen so dass sie von allen Seiten gleichmäßig Temperatur bekommt.

4

In der Zwischenzeit das Puddingpulver mit Zitronensaft und 2 Esslöffel Glühwein glattrühren. Den übrigen Glühwein mit weißem Zucker in einem Topf aufkochen.

5

Puddingpulver unter Rühren in den Glühwein geben und aufkochen.

6

Glühweinsoße abkühlen lassen und durch ein feines Sieb passieren.

7

Den Kirsch-Zimt-Crumble mit der Glühweinsoße servieren.