Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Kalbsröllchen mit Rosmarin-Kartoffeln

Kalbsröllchen mit Rosmarin-Kartoffeln

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 398/​1664
    kcal / kJ
  • 31.2 g
    Kohlen-hydrate
  • 17.0 g
    Eiweiß
  • 28.0 g
    Fett
  • 2.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    398/1664 kcal/kJ, 31.2 g Kohlen-hydrate, 17.0 g Eiweiß, 28.0 g Fett, 2.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

Für die Rosmarin-Kartoffeln:

600 g Kartoffeln
2 Rosmarinzweige
Salz
4 EL Olivenöl

Für die Involtini:

4 Kalbsschnitzel
Pfeffer
4 Scheiben luftgetrockneter Schinken
8 Salbeiblätter
500 ml Kalbsfond
1 EL Rotweinessig
1-2 EL dunkler Saucenbinder

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen und vierteln. Rosmarinzweige grob hacken, mit Kartoffeln, Salz und 2 Esslöffeln Öl vermengen. Kartoffeln auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 180 Grad) ca. 30-35 Minuten backen.

2

Kalbsschnitzel flachklopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel jeweils mit einer Scheibe Schinken und 2 Salbeiblättern belegen, aufrollen und mit Spießen fixieren. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Kalbsröllchen rundum kurz anbraten. Kalbsfond angießen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren.

3

Kalbsröllchen herausnehmen, Rotweinessig zum Bratfond geben, kurz aufkochen und mit Saucenbinder andicken. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Involtini mit Rosmarin-Kartoffeln, Sauce und nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.