Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Hackfleischröllchen mit Tomatensoße und Oliven (Suzukakia)

Bis zu 30 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 499/​2089
    kcal / kJ
  • 11.7 g
    Kohlen-hydrate
  • 28.6 g
    Eiweiß
  • 36.8 g
    Fett
  • 1.0
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    499/2089 kcal/kJ, 11.7 g Kohlen-hydrate, 28.6 g Eiweiß, 36.8 g Fett, 1.0 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Scheibe Vollkornbrot
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Zweige Thymian
500 g Hackfleisch 1/2 und 1/2
0.5 TL Kreuzkümmel
1 Ei
5 EL Olivenöl
800 g frische Tomaten
1 EL Tomatenmark
150 ml Gemüsebrühe
1 frische mittelscharfe Chili
0.5 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
etwas Zitronenabrieb
zum Garnieren frische Petersilie

Rezept-Tipp

  • Die Hackfleischröllchen lassen sich am besten formen, wenn die Hände etwas feucht gemacht wurde.


Zubereitung

    1

Petersilie fein hacken, Tomaten grob würfeln, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Den Rand vom Brot wegschneiden und mit etwas Wasser einweichen.

    2

Hackfleisch in eine Schüssel geben. Dazu kommt nun etwas Salz, Zitronenabrieb, die Hälfte der Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Kreuzkümmel, Ei, das ausgedrückte Brot und die Blätter vom Thymian. Alles gut verrühren und anschließend kleine Hackröllchen formen.

    3

Die Hackröllchen mit 2 Esslöffeln Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten etwa 6 Minuten lang Minuten anbraten.

    4

Zwischenzeitlich einen Topf mit 3 Esslöffeln Olivenöl erhitzen. Die restlichen Zwiebelwürfel zusammen mit dem Tomatenmark und der Chili anschwitzen. Nun die Tomatenwürfel und die Brühe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    5

Das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Eine große Servierschale mit der Tomatensoße befüllen, mit den Hackröllchen servieren und der Petersilie garnieren.