Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gratiniertes Schweinekotelett mit Tomatenchutney

Gratiniertes Schweinekotelett mit Tomatenchutney

Bis zu 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 759/​3178
    kcal / kJ
  • 45.5 g
    Kohlen-hydrate
  • 75.1 g
    Eiweiß
  • 29.4 g
    Fett
  • 3.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    759/3178 kcal/kJ, 45.5 g Kohlen-hydrate, 75.1 g Eiweiß, 29.4 g Fett, 3.8 BE

Zutaten (4 Portionen)

4 reife Tomaten
2 Schalotten
3 Knoblauchzehen
0.5 Chilischote
1 EL Olivenöl
2 MSP Curry
2 EL Obstessig
2 EL Honig
0.5 TL geriebener Ingwer
4 Schweinekoteletts, je ca. 300 g
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Meerrettich (Glas)
3 EL Frischkäse
3 EL Semmelbrösel
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 Eigelb
4 große Scheiben Bauernbrot
2 EL Butter
Salz, Pfeffer
Etwas frischer Rosmarin

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Tomaten mit einem scharfen Messer vom Stielansatz befreien und die Haut auf der anderen Seite kreuzweise einschneiden. Die Tomaten für 10 Sekunden in kochendes Wasser geben und dann in kaltem Wasser abschrecken. Die Haut der Tomaten abziehen.

2

Die geschälten Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten und 2 Knoblauchzehen schälen. Die Schalotten in sehr feine Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken. Die Chilischote vom Stiel und den Kernen befreien und fein würfeln.

3

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel und den gehackten Knoblauch darin anbraten. Die Tomatenwürfel, die gewürfelte Chilischote, den Curry, den Essig, den Honig und den Ingwer zugeben. Alles circa 15 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen bis eine dickliche Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Schweinekoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Den Meerrettich mit dem Frischkäse, den Semmelbröseln, der Petersilie und dem Eigelb verrühren. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Die Koteletts auf ein Backblech legen und auf der Oberseite mit der Frischkäsemasse bestreichen. Für circa 10 Minuten in den Ofen geben.

5

Die Brotscheiben halbieren. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, den Rosmarin zugeben und die Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Die Koteletts aus dem Ofen nehmen und mit den Brotscheiben und dem Tomatenchutney auf Tellern anrichten.