Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Gratinierte Feigen mit Ziegenkäse

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 591/​2473
    kcal / kJ
  • 65 g
    Kohlen-hydrate
  • 14 g
    Eiweiß
  • 30 g
    Fett
  • 5.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    591/2473 kcal/kJ, 65 g Kohlen-hydrate, 14 g Eiweiß, 30 g Fett, 5.5 BE

Zutaten (2 Portionen)

2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
einige Zweige Rosmarin
100 g Ziegenfrischkäse
Salz und Pfeffer
3 Feigen (ersatzweise getrocknet)
1 EL Honig
200 g Bandnudeln
1 EL Olivenöl
1 EL brauner Zucker
20 g Butter
60 ml Gemüsefond
2 EL geröstete und gesalzene Cashewkerne

Rezept-Tipp

  • Verfeinern Sie das Gericht mit 2 Esslöeffel Cassislikör und Radicchio.


Zubereitung

    1

Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln in Spalten schneiden und Knoblauch fein würfeln.

    2

Rosmarin waschen, abtropfen lassen, Nadeln abzupfen und hacken.

    3

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    4

Ziegenkäse mit etwas Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.

    5

Feigen waschen, abtropfen lassen, halbieren, je 1 Teelöffel Fruchtfleisch aushöhlen und beiseitestellen.

    6

Halbierte Feigen mit Ziegenkäse füllen, in eine ofenfeste Form setzen, mit Honig beträufeln und im oberen Drittel des Backofens circa 5 Minuten gratinieren.

    7

Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen.

    8

Zwiebelspalten, Knoblauchwürfel und restlichem Rosmarin in Öl in einer Pfanne 2 bis 3 Minuten braten und mit Zucker karamellisieren. Butter und Feigenfruchtfleisch zugeben, mit Fond ablöschen, aufkochen, Nudeln untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    9

Nudel-Pfanne auf 2 Teller verteilen, mit gratinierten Feigen und Cashewkernen bestreut servieren.