Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Gegrillter Currylachs mit Mango-Gurkensalsa

Gegrillter Currylachs mit Mango-Gurkensalsa

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 24.1 g
    Eiweiß
  • 29.0 g
    Fett
  • 0.8
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    24.1 g Eiweiß, 29.0 g Fett, 0.8 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Salatgurke
1 reife Mango
1 Frühlingszwiebel
rote Zwiebel
1 rote Chilischote
Saft von 1 Limette
2 EL Olivenöl
2 EL Korianderblättchen, fein geschnitten
2 EL Rapsöl
2 EL Currypulver
4 Lachssteaks, TK (aufgetaut), je ca. 125 g
4 EL Joghurt (3,5 % Fett)
Salz
Pfeffer

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Die Salatgurke und die Mango schälen. Die Salatgurke der Länge nach halbieren, mit Hilfe eines Löffels entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Fruchtfleisch der Mango vom Kern herunterschneiden und ebenfalls klein würfeln. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und sehr fein würfeln oder hacken. Alles in eine Schüssel geben und mit dem Limettensaft, dem Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Den Koriander untermengen.

2

Das Rapsöl mit dem Currypulver verrühren.

3

Die Lachssteaks auf dem Grill von jeder Seite etwa 2 bis 3 Minuten garen. Dabei immer wieder mit der Currymarinade bestreichen. Der Lachs sollte innen noch etwas glasig sein, sonst ist er zu trocken. Zuletzt noch mit etwas Salz würzen.

4

Lachssteaks mit dem Joghurt und der Mango-Gurkensalsa auf Tellern anrichten und servieren.