Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte

Gänsekeule mit Knödeln und Rotkohl

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 1204/​5033
    kcal / kJ
  • 120 g
    Kohlen-hydrate
  • 59 g
    Eiweiß
  • 59 g
    Fett
  • 9.5
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    1204/5033 kcal/kJ, 120 g Kohlen-hydrate, 59 g Eiweiß, 59 g Fett, 9.5 BE

Zutaten (4 Portionen)

2 Schalotten
1 Möhre
4 Gänsekeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
50 g Dörrobst, z. B. Zwetschgen, Äpfel, Birnen, Aprikosen
400 ml Geflügelfond, Glas
je 1 Zweig Rosmarin und Thymian
1 TL Beifuss
2 EL dunkler Soßenbinder
2 EL Portwein
1 Prise Zucker
1 Glas Rotkohl (720 ml)
2 EL Preiselbeeren (Glas)
1 Packung Mini-Knödel

Rezept-Tipp

  • Statt Dörrobst können Sie auch vorgegarte Maronen in die Soße geben.


Zubereitung

    1

Schalotten und Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Keulen trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

    2

Öl in einem Bräter erhitzen und Gänsekeulen darin anbraten, Schalotten und Möhren zufügen. Dörrobst fein würfeln. Geflügelfond mit Dörrobst, Rosmarin, Thymian und Beifuß mit in den Bräter geben und Keulen circa 40 Minuten garen. Keulen dabei gelegentlich mit Bratensud begießen.

    3

Fleisch aus dem Bräter nehmen. Soße abseihen, Gemüse beiseitestellen. Soße mit Soßenbinder binden, Gemüse wieder zufügen und mit Portwein, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    4

Rotkohl erhitzen, Preiselbeeren einrühren und mit Salz abschmecken.

    5

Knödel nach Packungsanweisung zubereiten und mit Gänsekeulen, Dörrobstsoße und Rotkohl servieren.