Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fruchtiges Pangasiusragout

Fruchtiges Pangasiusragout

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 562/​2354
    kcal / kJ
  • 80 g
    Kohlen-hydrate
  • 34 g
    Eiweiß
  • 11 g
    Fett
  • 6
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    562/2354 kcal/kJ, 80 g Kohlen-hydrate, 34 g Eiweiß, 11 g Fett, 6 BE

Zutaten (4 Portionen)

500 g Pangasiusfilet
1-2 TL Zitronensaft
300 g grüne Bohnen
1 Dose Kichererbsen, 425 ml
300 g kleine Kirschtomaten
1 kleine reife Mango
je 1 Knoblauchzehe und Zwiebel
2 EL Olivenöl
je 300 ml Fischfond und Brühe
200 g Basmatireis
2 TL Tomatenmark
1 EL Speisestärke
2 TL Mangochutney (alternativ Aprikosenkonfitüre)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
je 1-2 Prisen gemahlener Muskat und Kardamom
etwas Zitronenschale

Rezept-Tipp


Zubereitung

1

Das Pangasiusfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden, dann säuern und salzen.

2

Bohnen waschen, putzen und halbieren. Kichererbsen abtropfen lassen.

3

Tomaten waschen. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und in Würfel schneiden.

4

Knoblauch und Zwiebel schälen, Knoblauch zerdrücken und Zwiebel fein würfeln.

5

Öl erhitzen, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Bohnen hinzugeben und andünsten.

6

Fond und Brühe abgießen, aufkochen und abgedeckt 15 Minuten garen.

7

Reis in Salzwasser 10 Minuten garen. Tomatenmark, Mango und Kichererbsen hinzufügen.

8

Soße mit in etwas Wasser angerührter Speisestärke binden.

9

Ragout mit Mangochutney, Salz, Pfeffer, Muskat, Kardamom und Zitronenschale abschmecken.

10

Fisch hinzugeben, 10 Minuten ziehen lassen und mit Reis servieren.