Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Fladenbrot mit Köfte und Cacik

Fladenbrot mit Köfte und Cacik

Bis zu 60 Minuten
Unkompliziert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 59 g
    Kohlen-hydrate
  • 33 g
    Eiweiß
  • 31 g
    Fett

Nährwerte

(Pro Portion)
    59 g Kohlen-hydrate, 33 g Eiweiß, 31 g Fett

Zutaten (4 Portionen)

1 kleine Salatgurke
2 Knoblauchzehen
400 g türkischer Joghurt, 10% Fett (alternativ normaler Joghurt)
1 TL geschnittener Dill
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 kleine Zwiebel
1 Scheibe Weißbrot
400 g Rinderhackfleisch
1 EL gehackte Petersilie
Kreuzkümmel, gemahlen
Chilipulver
2 EL Olivenöl
1 Fladenbrot, ca. 400 g

Zubereitung

1

Gurke schälen, die Hälfte in kleine Würfel und die übrige Gurke in Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Joghurt mit Gurkenwürfeln, 1 Knoblauchzehe und Dill verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Weißbrot in kleine Stücke zerpflücken, mit Rinderhackfleisch, Zwiebel, restlichem Knoblauch und Petersilie vermengen und mit Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Hackfleisch zu kleinen, flachen „Frikadellen“ formen und in erhitztem Öl von beiden Seiten 5 bis 8 Minuten braten.

3

Fladenbrot nach Wunsch im Backofen knusprig aufbacken, vierteln und aufschneiden. Die Viertel mit Joghurt bestreichen, mit Köfte und Gurkenscheiben füllen und servieren.