Filialdaten werden geladen.

Ihre Daten werden gesendet.
Nicht Ihre Filiale?
Ändern
Ihre Kaufland-Filiale

Ihre zuletzt gewählten Filialen
kaufland.de/rezepte
Abbildung des Rezepts Entrecôte mit Rotweinschalotten

Entrecôte mit Rotweinschalotten

Mehr als 60 Minuten
Raffiniert
Wenn Sie den QR-Code scannen, wird Ihnen dieses Rezept auf Ihrem Smartphone oder Tablet angezeigt. Mit einem Klick landen alle Zutaten auf Ihrer Einkaufsliste.

Nährwerte

(Pro Portion)
  • 833/​3490
    kcal / kJ
  • 46.9 g
    Kohlen-hydrate
  • 48 g
    Eiweiß
  • 46.2 g
    Fett
  • 4
    BE

Nährwerte

(Pro Portion)
    833/3490 kcal/kJ, 46.9 g Kohlen-hydrate, 48 g Eiweiß, 46.2 g Fett, 4 BE

Zutaten (4 Portionen)

1 Packung EXQUISIT Herzoginkartoffeln (= 600 g) aus dem Tiefkühlregal
800 g EXQUISIT Entrecôte am Stück
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
4 EL Pflanzenöl
8 kleine Schalotten
1 Rosmarinzweig
1 TL brauner Zucker
200 ml Rotwein
1 Päckchen EXQUISIT Burgundersauce (= 300 ml)

Rezept-Tipp

  • Dazu passt der Wein Chateau Delord.


Zubereitung

1

Entrecôte trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer rundherum würzen und in 2 Esslöffel erhitztem Öl von jeder Seite circa 2 Minuten scharf anbraten (auf höchster Stufe von jeder Seite maximal 2 Minuten kurz anbraten). Anschließend gut in Alufolie gewickelt auf einem Rost circa 30 bis 35 Minuten möglichst auf dem mittleren Rost in den Backofen legen (Ober-/Unterhitze: circa 200 °C, Umluft: circa 180 °C). Die Pfanne mit dem Bratensatz beiseite stellen.

2

Herzoginkartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene (Ober-/Unterhitze: circa 25 Minuten bei 200 °C, Umluft: circa 20 Minuten bei 180 °C) goldbraun backen.

3

Währenddessen Schalotten abziehen, vierteln und mit Rosmarin im restlichen erhitzten Öl rundherum bei mittlerer Hitze anbraten. Zucker überstreuen und karamellisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen und etwa zur Hälfte einkochen lassen. Schalotten mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Burgundersauce in den Bratensatz des Entrecôte geben und erhitzen.

5

Entrecôte circa 5 Minuten vor dem Anrichten aus dem Ofen nehmen und in Alufoliegewickelt ruhen lassen.

6

Entrecôte in Scheiben geschnitten mit den Rosmarin-Rotwein-Schalotten, der Burgundersauce und den Herzoginkartoffeln servieren.